Autos in Tiefgarage durchwühlt

Alkoholisierter Gräfelfinger auf Diebestour

Unter Alkoholeinfluss hat sich ein 25-jähriges Gräfelfinger am Mittwoch auf Diebestour begeben.

Über eine unversperrte Hintertür ist ein alkoholisierter Gräfelfinger(25) am frühen Mittwochmorgen in die Sammeltiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Scharnitzer Straße eingedrungen. Dort machte er sich an einem Skoda zu schaffen. Vermutlich, um das Fahrzeug zu entwenden, denn der 25-Jährige hatte von innen schon das Garagentor geöffnet und den unversperrten Pkw komplett durchwühlt. 

Nachdem er anscheinend nicht gefunden hatte, was er suchte, Anschließend klingelte er an den Wohnungstüren des Anwesens und traf dabei auf den Fahrzeugbesitzer. Von diesem verlangte er dreist den Pkw-Schlüssel und versuchte, in die Wohnung des 50-Jährigen einzudringen, was dieser zu verhindern wusste. 

Während der verdutzte Fahrzeugbesitzer die Polizei verständigte, suchte der 25-Jährige eine weitere Tiefgarage in der Scharnitzer Straße auf. Dort durchsuchte er einen Opel und zerstach zwei Reifen des Pkw. Noch während sich der junge Mann in der Tiefgarage aufhielt, spürte ihn eine Polizeistreife auf. Der 25-Jährige ergriff sofort die Flucht. Im Rahmen der Fahndung konnte ihn die Polizei jedoch gegen 3.45 Uhr in der Ruffiniallee festnehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Pfarrverband feiert seine Gründung
Gräfelfing – Die Vorbereitungen für die Zusammenlegung der Gräfelfinger Pfarreien St. Stefan und St. Johannes Evangelist laufen seit Langem. Am kommenden Sonntag, …
Pfarrverband feiert seine Gründung
Betrüger zocken 75-jährigen Rentner ab
Planegg   - Ein Planegger Bürger ist Opfer von Betrügern geworden. Sie hatten 75-Jährigen einen Gewinn in Höhe von über 100.000 Euro in Aussicht gestellt  -  und haben …
Betrüger zocken 75-jährigen Rentner ab
Pflegereform mit Schattenseiten
Würmtal   -  Die aktuelle Pflegereform wird in den Altenheimen im Würmtal begrüßt. Und gleichzeitig auch kritisch gesehen: Die Entscheidung, in ein Altenheim zu ziehen, …
Pflegereform mit Schattenseiten
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband
Würmtal  - Seit Jahresbeginn ist ein Priester aus dem Kongo für den Pfarrverband Würmtal tätig.
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband

Kommentare