+
Einsatz in der Wendelsteinstraße: Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle.

10 000 Euro Sachschaden

Kellerbrand im Wohngebiet

Gräfelfing - Feuerwehr-Einsatz mitten im Wohngebiet: Beim Brand eines Lagerraums im Keller eines Anwesens an der Wendelsteinstraße in Gräfelfing ist am Montagvormittag beträchtlicher Sachschaden entstanden. 

Wie die Polizei mitteilte, war einer Hausbewohnerin gegen 11.45 Uhr starke Rauchentwicklung im Erdgeschoss des Einfamilienhauses aufgefallen. Nachdem die Frau festgestellt hatte, dass der Qualm aus dem Keller kam, verständigte sie umgehend die Feuerwehr und verließ das Haus. Sie hatte sich zu diesem Zeitpunkt alleine in dem Anwesen aufgehalten.

 Einsatzkräfte der kurz darauf eintreffenden Gräfelfinger Feuerwehr drangen mit Atemschutzgeräten in den Keller vor und lokalisierten den Brandherd in einem Lagerraum. Die Löschung ging schnell vonstatten, allerdings war der Raum bereits völlig ausgebrannt. Die Brandursache konnte zunächst nicht eindeutig geklärt werden. Deshalb übernahmen die Brandfahnder von der Kriminalpolizei die Ermittlungen. Der durch das Feuer entstandene Schaden beläuft sich laut Polizei auf rund 10 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nachbesserung für 193 000 Euro
Der berühmt-berüchtigte Gräfelfinger Kreisverkehr in der Lochhamer Straße soll sicherer werden. Stimmt der Gemeinderat am Dienstagabend, 21. Februar, zu, lässt die …
Nachbesserung für 193 000 Euro
Weniger Wintervögel im Würmtal
Die Zahl der Wintervögel ist stark gesunken – auch im Würmtal. Das hat der Landesbund für Vogelschutz jetzt ermittelt. Am häufigsten zu sehen sind Amseln und Kohlmeisen.
Weniger Wintervögel im Würmtal
Zweiter Gräfelfinger A 96-Anschluss möglich
Das Bundesverkehrsministerium hat einer zweiten Autobahn-Anschlussstelle in Gräfelfing zugestimmt. Jetzt will Bürgermeisterin Uta Wüst den Bau der Umgehungsstraße …
Zweiter Gräfelfinger A 96-Anschluss möglich
Die Fürsprecher der Patienten
Waren Sie zufrieden? Die Wolfart-Klinik in Gräfelfing will wissen, wie es Patienten in ihrem Haus ergangen ist. Sie lässt sie anrufen. Damit ist sie anderen …
Die Fürsprecher der Patienten

Kommentare