Schaden im fünfstelligen Bereich

Einbruch in Modehaus

  • schließen

Bislang unbekannte Täter sind in ein Modegeschäft in der Gräfelfinger Bahnhofsstraße eingestiegen und haben hochwertige Damenbekleidungsstücke sowie Bargeld entwendet. Der Wert der Beute beträgt mehrere zehntausend Euro.

GräfelfingDer Einbruch ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Zeit zwischen Donnerstag, 18.50 Uhr, und Freitag, 8.55 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang zu dem Modehaus an der Bahnhofstraße, indem sie die Tür aufbrachen. Sie flüchteten anschließend unerkannt.

Wer hat in de angegebenen Zeit in der Gräfelfinger Bahnhofstraße Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kommissariat 52 des Polizeipräsidiums München unter Telefon 29 10- 0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Noch zwei Entwürfe im Rennen
Die Entscheidung, wie die Fassaden am neuen Planegger Bahnhofsvorplatz aussehen sollen, ist vertagt worden. Ein Architekturbüro muss nachliefern, zwei sind aus dem …
Noch zwei Entwürfe im Rennen
Die Plastikdose als Frage der Hygiene
Müll vermeiden liegt im Trend. Einige Würmtaler lehnen beim Metzger die Verpackung ab. Sie wollen eigene Gefäße nutzen. Die Metzger sehen das nicht nur positiv.
Die Plastikdose als Frage der Hygiene
Die Ministerin und ihre Vereine
Rund 40 Vereinsvertreter aus dem gesamten Würmtal haben die Chance genutzt, Kerstin Schreyer, CSU-Landtagsabgeordnete für den Landkreis München, in ihrer Funktion als …
Die Ministerin und ihre Vereine
„Wasser muss für jeden erreichbar sein“
Explodieren die Kosten für Trinkwasser? Im Würmtal keineswegs. Die Preise sind vergleichsweise niedrig - und das seit Jahren.
„Wasser muss für jeden erreichbar sein“

Kommentare