Schaden im fünfstelligen Bereich

Einbruch in Modehaus

  • schließen

Bislang unbekannte Täter sind in ein Modegeschäft in der Gräfelfinger Bahnhofsstraße eingestiegen und haben hochwertige Damenbekleidungsstücke sowie Bargeld entwendet. Der Wert der Beute beträgt mehrere zehntausend Euro.

GräfelfingDer Einbruch ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Zeit zwischen Donnerstag, 18.50 Uhr, und Freitag, 8.55 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang zu dem Modehaus an der Bahnhofstraße, indem sie die Tür aufbrachen. Sie flüchteten anschließend unerkannt.

Wer hat in de angegebenen Zeit in der Gräfelfinger Bahnhofstraße Beobachtungen gemacht, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Die Polizei bittet Zeugen sich beim Kommissariat 52 des Polizeipräsidiums München unter Telefon 29 10- 0 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemüsestand darf vorerst bleiben
Die Gräfelfinger können aufatmen: Der Wochenmarkt findet weiterhin  statt. 
Gemüsestand darf vorerst bleiben
Doppelte Premiere in St. Elisabeth
Der Kammerchor von Musica Sacra singt am Christkönigssonntag die „Missa St. Elisabetha“ in der Planegger Pfarrkirche St. Elisabeth. Es ist eine doppelte Premiere.
Doppelte Premiere in St. Elisabeth
FBK verordnet sich eine Verjüngungskur
Mit neuen Gesichtern tritt die Freie Bürgergemeinschaft Krailling (FBK) bei der Gemeinderatswahl im März nächsten Jahres an. Vor allem setzt man auf jüngere Kandidaten.
FBK verordnet sich eine Verjüngungskur
Grimme und Peters bleiben Sprecher
Der Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen in Planegg/Martinsried ist größer geworden.
Grimme und Peters bleiben Sprecher

Kommentare