+
Schulleiterin Angelika Nerz-Lidl freut sich, dass die Gemeinde den schadhaften Tartanbelag auf dem Allwettersportplatz austauschen will.  

Grundschule Gräfelfing

Sportplatz bekommt neuen Tartanbelag

  • schließen

Die Schüler der Gräfelfinger Grundschule dürfen sich vermutlich ab Frühjahr 2019 über einen neuen Kunststoffbelag auf ihrem Allwettersportplatz freuen. 

Gräfelfing – Der Bauausschuss des Gräfelfinger Gemeinderates billigte jetzt einstimmig den Vorschlag der Verwaltung, den verschlissenen Belag zu erneuern – nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen.

Der unter dem Markennamen „Tartan“ bekannte Kunststoffbelag ist in einem schlechten Zustand. „Zum einen ist die rote Deckschicht des Belags an vielen Stellen verschlissen, zum anderen löst sich der Verbund des Gummigranulats zusehends aus“, heißt es in einer Beschlussvorlage des Bauamts. Dies habe zur Folge, dass permanent eine lose Schicht an Gummigranulat auf dem Sportplatz liege und diesen rutschig mache. Weil die Verschleißerscheinungen großflächig auftrete, werde ein Austausch des gesamten Belags für sinnvoll erachtet – mit Ausnahme des Kunststoffbelags nördlich der Sprunggrube, der bereits im Zuge der Errichtung des Containers für die Nachmittagsbetreuung erneuert wurde und somit erst fünf Jahre alt ist. Insgesamt geht es um eine Fläche von 1600 Quadratmetern. Die Kosten gibt das Bauamt mit rund 125 000 Euro an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerantrag unzulässig
Die geplante Anlage für Betreutes Wohnen in Nachbarschaft des Kraillinger Caritas-Altenheims stößt in Teilen der Bevölkerung weiter auf erbitterten Widerstand. Einen …
Bürgerantrag unzulässig
Eine Brotzeit als Dankeschön
Das ganze Jahr über sind die 36 Mitarbeiter des Planegger Wertstoff- und Bauhofs bei jedem Wetter im Einsatz, egal, ob es Schneeräumen im kalten Winter oder Arbeiten im …
Eine Brotzeit als Dankeschön
Laster sollen auf die Autobahnen
Der Landkreis München möchte den Lkw-Durchgangsverkehr auf die Autobahnen verbannen. Vor allem für die Anwohner der Germeringer Straße in Planegg und der Planegger …
Laster sollen auf die Autobahnen
Engagement ist keine Altersfrage
Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich als Demokrat für unsere Gesellschaft zu engagieren? Jederzeit, finden Jorinde Krejci und Lion Buro – die Älteste und der Jüngste …
Engagement ist keine Altersfrage

Kommentare