Aus privaten Gründen

Hans Furbach (AIG) verlässt Gemeinderat

  • schließen

Im Gräfelfinger Gemeinderat steht ein Personalwechsel an. Hans Furbach, alleiniger Gemeinderat der Anlieger-Initiative Gartengemeinde (AIG), wird das Gremium nach neun Jahren auf eigenen Wunsch verlassen. Die Regelung seiner Nachfolge gestaltete sich ungewöhnlich schwierig.

Gräfelfing– Wenn der Hauptausschuss des Gemeinderates am Dienstagabend, 20.Juni, über die Amtsniederlegung und die Nachfolge spricht, wird Hans Furbach wohl nicht anwesend sein. Der 74-Jährige leidet an einer Krankheit, die ihn mittlerweile stark einschränkt.

Wer an seiner Stelle den AIG-Ratssitz einnimmt, war lange Zeit unklar. Denn mit Irina Furbach, Stefan Keil, Martin Zimmermann, Bernd Fischer und Mona Großmann sagten der Reihe nach sämtliche Nachrücker der AIG-Liste von Platz drei bis Platz sieben aus privaten Gründen ab. Bis Montag lagen diese Erklärungen allerdings noch nicht alle in der gebotenen schriftlichen Form vor.

Hingegen gab es schon mal die Zusage von Hans-Joachim Kramer (AIG-Listenplatz acht), das Mandat zu übernehmen. Er besuchte Hans Furbach inzwischen auch schon und versprach ihm, keinesfalls zur SPD überzulaufen, wie es Furbachs ehemaliger Fraktionskollege Ralf Brandtner kurz nach der letzten Kommunalwahl getan hatte. Ein Trauma, das die AIG und Hans Furbach kein zweites Mal erleben möchten. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit 1,6 Promille Feuer gelegt
Nach einem Ehestreit griff eine Kraillingerin erst zur Flasche, dann zum Streichholz. Zweimal legte sie Feuer. Jetzt stand sie deshalb vor dem Kadi.
Mit 1,6 Promille Feuer gelegt
Ein letzter Blick auf Hettlage
Jahrelang stand das ehemalige Hettlage-Gebäude in Neuried leer. Nun ist davon fast nichts mehr übrig.
Ein letzter Blick auf Hettlage
Planegger feiern Diamant-Hochzeit: Die rührende Geschichte einer 60-jährigen Ehe
Die halbe Welt hat vor einigen Tagen die Hochzeit des Jahres in England verfolgt. Auch Rosemarie Daschner. Sie hat dabei an ihre eigene Hochzeit gedacht. Als sie ihrem …
Planegger feiern Diamant-Hochzeit: Die rührende Geschichte einer 60-jährigen Ehe
Abbrucharbeiten beginnen am 28. Mai
Seit dem Jahreswechsel steht der Gasthof zur Eiche am Planegger S-Bahnhof leer. Am Montag, 28. Mai, beginnen nun die Abbrucharbeiten.
Abbrucharbeiten beginnen am 28. Mai

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.