Zum Erzbischöflichen Geistigen Rat ernannt

Kardinal Marx ehrt Pfarrer Rintelen von St. Johannes Evangelist

Gräfelfing - Der Münchner Kardinal Reinhard Marx hat Pfarrer Jürgen Rintelen von der Lochhamer Pfarrei St. Johannes Evangelist zum Erzbischöflichen Geistigen Rat ernannt.

Der Erzbischof von München und Freising verkündete die Auszeichnung, die neben dem scheidenden Lochhamer Pfarradministrator noch drei weitere Geistliche für ihre Verdienste um die Pastoralen in der Diözese erhielten, am Mittwoch bei einem Empfang im Münchner Liebfrauen-Dom. Jürgen Rintelen (85) wurde 1968 in Freising zum Priester geweiht und war anschließend Kaplan in Gilching und München. 1973 kam er als Vikar nach Lochham, leitete die Pfarrei von 1978 an als Pfarrer, seit seinem offiziellen Eintritt in den Ruhestand vor zehn Jahren als Pfarradministrator. Im September wird Rintelen die Pfarrei an einen Nachfolger übergeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kein stehender Stein erlaubt
Die neue Gräfelfinger Friedhofssatzung, die den ursprünglichen Plänen von Architekt Richard Riemerschmid mehr Geltung verschaffen soll, hat Bestand. Das …
Kein stehender Stein erlaubt
Alles wartet auf den Gutachter
Im Verfahren um die Deckenschäden in der Neurieder Mehrzweckhalle geht es voran – ganz langsam. Eine Sperrung bis zu den Ferien scheint sicher.
Alles wartet auf den Gutachter
Grabstein des Anstoßes
Die im März 2016 neu gefasste Friedhofssatzung der Gemeinde Gräfelfing hat zu einem Rechtsstreit zwischen einem Bürger und der Kommune geführt. Die Familie hatte …
Grabstein des Anstoßes
17-Jährige in Krailing sexuell belästigt - Mann schleckt sie ab
Eine 17-jährige Schülerin ist in Krailling sexuell belästigt worden. Sie konnte sich gerade noch zu ihrer Freundin retten. Die Polizei sucht Zeugen.
17-Jährige in Krailing sexuell belästigt - Mann schleckt sie ab

Kommentare