Schützender Bauzaun entfernt

Gefahrenpunkt: Kleinkinder spielen an der Straße

Gräfelfing – Die vielen Tausend Autofahrer, die täglich den Neurieder Weg in Gräfelfing nutzen, müssen derzeit besonders gut aufpassen: Auf Höhe der Flüchtlingssiedlung ist mit spielenden Kleinkindern zu rechnen, die plötzlich über die Straße laufen.

Der Bauzaun rings um die Gräfelfinger Flüchtlingssiedlung am Neurieder Weg und der Großhaderner Straße mag nicht schön gewesen sein, doch er hatte einen entscheidenden Vorteil: Die Kleinkinder der Bewohner dieser neuen Anlage waren dadurch relativ sicher. Das hat sich geändert.

Die Feel Home Gräfelfing GmbH, die im Auftrag des Landratsamtes die Gebäude errichtete, betreibt und auf dem Grundstück formal Mieter der Gemeinde ist, hat den Bauzaun vor kurzem entfernt; die Baumaßnahme samt Außenanlagen ist schließlich weitgehend fertiggestellt.

An seine Stelle soll eine ordentliche Einfriedung treten. Doch von der ist noch nichts zu sehen. Und das wird sich kurzfristig auch nicht ändern. Auf Merkur-Anfrage teilte Feel-Home-Pressesprecherin Anke Witzel am Mittwoch mit, die Firma habe ein Angebot für einen neuen Zaun ans Landratsamt München geschickt. Dieses kommt für die Kosten auf und muss im Vorfeld zustimmen. Man sei sich der prekären Sicherheitslage durchaus bewusst und hoffe auf die Genehmigung für den geplanten, 1,50 Meter hohen Maschendrahtzaun „in den nächsten Tagen“.

Das Landratsamt bestätigte, das Thema mit Priorität zu bearbeiten. Sprecherin Christina Walzner: „Der Zaun kommt auf jeden Fall, und zwar so schnell wie möglich.“ Derzeit laufe noch die Auswertung der Angebote.

ms

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 1.0l

Meistgelesene Artikel

Gegenseitige Bereicherung im Vordergrund
Gräfelfing - Die Pfarreien St. Stefan aus Gräfelfing und St. Johannes Evangelist aus dem Ortsteil Lochham haben sich zu einem Pfarrverband vereinigt.
Gegenseitige Bereicherung im Vordergrund
Jahrzehnte im Dienst der Gemeinschaft
Planegg - Zum Jahresbeginn hat die Gemeinde Planegg verdiente Bürger geehrt. Diesmal wurden gleich fünf Personen mit der Bürgermedaille ausgezeichnet.
Jahrzehnte im Dienst der Gemeinschaft
Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Planegg - Die hohen Erwartungen haben sich erfüllt, die Einnahmen der Gemeinde Planegg aus der Gewerbesteuer im Jahr 2016 fielen fast so hoch aus, wie von …
Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Raser um Ausreden selten verlegen
Würmtal - Vor 60 Jahren wurde in Deutschland die Radarkontrolle eingeführt. Temposünder sind bis heute um Ausreden nicht verlegen, wenn es darum geht, ihre Raserei zu …
Raser um Ausreden selten verlegen

Kommentare