Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus

Trotz Hochwasser: Vater fährt mit zwei jungen Töchtern mit Schlauchboot auf Isar - es geht böse aus
+
Fährt ein Mercedes zum Metzger: In den gemeinsamen Laden von Bäckermeister H ans Sickinger (li.) und Metzgerei Boneberger raste die Fahrerin dieses Cabriolets am Dienstagnachmittag.

Autofahrerin verwechselt Gas und Bremse

Mercedes-Einkaufstour endet an der Wursttheke

  • Martin Schullerus
    vonMartin Schullerus
    schließen

Seine Geistesgegenwart hat einen Planegger (38) vermutlich vor schweren Verletzungen bewahrt: Mit einem beherzten Sprung auf die Motorhaube rettete der Kunde sich, als ein Mercedes-Cabrio in eine Gräfelfinger Ladengeschäft raste.

Gräfelfing– Am Dienstag gegen 15 Uhr verwechselte eine Autofahrerin, die vor dem Haupteingang des gut frequentierten Ladengeschäfts von Metzgerei Boneberger und Bäckerei Sickinger in der Pasinger Straße parkte, Gas und Bremse: Der Mercedes schoss vorwärts, durchbrach die gläserne Eingangstür, durchfuhr den Laden und wurde erst von der Wurst- und Fleischtheke gestoppt, die er rund einen Meter nach hinten versetzte.

Rettern bietet sich ein bizarres Bild

Als die Retter von BRK, Feuerwehr und Polizei kurz darauf eintrafen, bot der Mercedes auf Einkaufstour zwar ein bizarres Bild, doch konnten die Helfer erleichtert eine vergleichsweise positive Bilanz ziehen. Der Planegger erlitt dank seinem gelungenen Stunt wohl nur oberflächliche Hautverletzungen; der Rettungswagen brachte ihn zur Abklärung in eine Klinik. Ein weiterer Kunde wurde durch Glassplitter am Bein verletzt – ebenfalls leicht. Die etwa 50 bis 60 Jahre alte Autofahrerin kam mit einem gehörigen Schrecken davon. Der Gesamtschaden am Mercedes, dem Eingangsbereich und der Wurst- und Fleischtheke dürfte in niedriger fünfstelliger Höhe liegen.

Nicht der erste Unfall dieser Art 

Hans Sickinger, der zum Unfallort geeilt war, erlebte ein Déjà-vu:Schon 2012 war ein VW Polo nach gleichem Drehbuch mitten in seinen Laden gefahren; ein Kunde wurde am Bein verletzt. Nun überlegen die Geschäftsleute, eine Schutzvorrichtung auf dem Parkplatz anzubringen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Krailling: Radtour zum Kloster Fürstenfeld
Über die römische Via Julia zur spätbarocken Klosterkirche: Die Radtour von Krailling nach Fürstenfeldbruck führt durch fast 2000 Jahre Baugeschichte. Auf dem Weg liegt …
Krailling: Radtour zum Kloster Fürstenfeld
Hermann Nafziger: „Es macht mir Höllenspaß“
100 Tage Bürgermeister, 100 Tage Corona: Die Pandemie bestimmt nicht nur den Arbeitsalltag im Planegger Rathaus, sie setzt auch die Themen – vom geschlossenen Wellenbad …
Hermann Nafziger: „Es macht mir Höllenspaß“
Experten empfehlen Pflasterfläche
Beim Umbau des Rathausplatzes 2015 hat die Gemeinde Gräfelfing einen progressiven verkehrsplanerischen Ansatz gewählt. Doch sie hat ihn nicht konsequent zu Ende geführt.
Experten empfehlen Pflasterfläche
Desinfizieren mit dem Handy
Drei junge Unternehmer sind startbereit: Desinfektionssprays zum „Ankoppeln“ ans Smartphone sollen zum Marktrenner werden. Ein Kraillinger ist einer der Ideengeber.
Desinfizieren mit dem Handy

Kommentare