Betrunken am Steuer

Mit über 3,5 Promille zwei Unfälle gebaut

  • Andreas Deny
    VonAndreas Deny
    schließen

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Donnerstag in Gräfelfing zwei Verkehrsunfälle verursacht. Der Alkotest ergab mehr als 3,5 Promille.

Gräfelfing - Zeugen verständigten am Donnerstag gegen 22.30 Uhr die Polizei, dass soeben ein schwarzer 1er- BMW in der Finken-/Ecke Adlerstraße in Gräfelfing ein Verkehrszeichen umgefahren habe. Dessen Fahrerin, eine 43-jährige Gräfelfingerin, setzte ihre Fahrt fort und rammte nur wenige Meter von dem Unfallort entfernt einen in der Finkenstraße geparkten Kleintransporter der Marke Peugeot Boxer. Die 43-Jährige hielt ihren Wagen auch jetzt nicht an und konnte erst durch eine Polizeistreife gestoppt werden. Ein von den Beamten durchgeführter Atemalkoholtest ergab laut Polizei einen Wert von über 3,5 Promille. Die Gräfelfingerin musste sich zur Blutentnahme begeben, ihr Führerschein wurde beschlagnahmt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 16000 Euro.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare