Erhebungsfest

Pfarrverband feiert seine Gründung

Gräfelfing – Die Vorbereitungen für die Zusammenlegung der Gräfelfinger Pfarreien St. Stefan und St. Johannes Evangelist laufen seit Langem. Am kommenden Sonntag, 22. Januar, wird der Pfarrverband nun offiziell aus der Taufe gehoben.

Das so genannte Erhebungsfest beginnt um 10 Uhr in der Kirche St. Stefan. Den Festgottesdienst, an dem auch Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg teilnehmen wird, umrahmen die Chöre von St. Johannes Evangelist und St. Stefan sowie das Bläserquartett Lutz/Schachtner musikalisch. Auf dem von den Kirchenmusikern Markus Staudacher und Burkhard Kuttig einstudierten Programm stehen unter anderem Werke von Bach, Zingarelli und Silcher. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Stehempfang im Pfarrsaal von St. Stefan statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

1000 Haushalte ohne Strom
Teile der Gemeinden Planegg und Gräfelfing waren am Mittwochabend zeitweise ohne Strom. Betroffen waren rund 1000 Haushalte entlang der Bahnlinie München-Mittenwald.
1000 Haushalte ohne Strom
Positive Bilanz der Dorffest-Veranstalter
Das Martinsrieder Dorffest 2017 war, nach drei Jahren Pause, aus Sicht der Veranstalter ein Erfolg, trotz der etwas widrigen Umstände.
Positive Bilanz der Dorffest-Veranstalter
Polizei hat viel Arbeit an warmen Abenden
Wenn die Temperaturen steigen, steigt auch die Zahl der Anrufe, die bei der Planegger Polizeiinspektion wegen zu viel Lärm eingehen. 
Polizei hat viel Arbeit an warmen Abenden
Neuer „Sonnenacker“ am Grenzsaum
Die Idee des Pflanzens und Erntens auf der eigenen Anbaufläche erfreut sich zunehmender Beliebtheit: Nun gibt es auch am Grenzsaum von Planegg zu Krailling einen …
Neuer „Sonnenacker“ am Grenzsaum

Kommentare