Strasse Am Anger

Zementpulver verunreinigt Autos

Ein Regen aus Zementpulver hat sich am Samstag auf Fahrzeuge ergossen, die in der Straße Am Anger in Gräfelfing abgestellt waren.

Gräfelfing –  An einer Baustelle war der Verschluss eines Zementsilos ungenügend gesichert, sodass sich am Auslass der Anschlussschlauch löste. Dadurch wurden laut Polizei im Umkreis geparkte Autos mit Zementpulver in größerer Menge besprüht. Nicht alle acht Halter der Fahrzeuge konnten von der Polizei Planegg erreicht werden, sodass an den Fahrzeugen Hinweiszettel zur Regulierung möglicher Schäden angebracht wurden. Die Feuerwehr Gräfelfing übernahm erste Reinigungsmaßnahmen an den Fahrzeugen und der Fahrbahn.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Überall Glassplitter: Blinde Zerstörungswut an S-Bahnhof
Unbekannte Täter demolierten in der Nacht zum Samstag Schaukästen und Werbetafel an der Haltestelle Lochham im Landkreis München. 
Überall Glassplitter: Blinde Zerstörungswut an S-Bahnhof
Ganzes Viertel soll auf die Denkmalliste
Geht es nach dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und Bürgermeisterin Uta Wüst, wird in Gräfelfing erstmals ein gesamtes Ensemble von mehreren Wohnstraßen unter …
Ganzes Viertel soll auf die Denkmalliste
WLAN für die Einkaufsmeile
Blau-weiße Aufkleber auf dem Bürgersteig verheißen kostenfreies WLAN im öffentlichen Raum: In der Planegger Bahnhofstraße sind jetzt drei Bayern-WLAN-Hotspots in Betrieb …
WLAN für die Einkaufsmeile
Neuried hebt Gebühren an
Als letzte Gemeindebücherei im Würmtal möchte jetzt auch die Neurieder Bibliothek ihre Jahresgebühr anheben
Neuried hebt Gebühren an

Kommentare