Faun ESC-Vorentscheid
+
Will mit seiner Band europaweit durchstarten: Oliver Pade.

Mittelalterband "Faun"

Gräfelfinger beim ESC-Vorentscheid

München - Im September stellte Oliver Paude von der Mittelalterband Faun das neue Album Luna vor, jetzt geht es für ihn und seine fünf Kollegen auf die ganz große Bühne!

Die gebürtigen Gräfelfinger werden am Vorentscheid des Eurovision Song Contest Unser Song für Österreich, zu sehen am 5. März in der ARD, teilnehmen. Mit etwas Glück geht es für Pade und seine Bandmitglieder aus der Nähe von München dann zum großen ESC-Finale Ende Mai nach Wien! „Die Teilnahme am ESC-Vorentscheid ist für uns etwas ganz Besonderes. Wir freuen uns riesig, bei so einem außergewöhnlichen TV-Ereignis und vor solch einer riesigen Kulisse dabei sein zu dürfen“, sagt Frontmann Pade. Seit mehr als zehn Jahren sind er und seine Bandmitglieder fester Bestandteil der Mittelalterszene. 2013 gelang ihnen mit ihrem Album Von den Elben der endgültige Durchbruch – das Album erreichte Platinstatus! Jetzt wollen die Musiker mit ihrem „Pagan Folk“, ein eigenes musikalisches Feld, das Instrumente wie Drehleier, Harfe und Dudelsack, romantische und mythische Musikzitate beinhaltet, auch europaweit durchstarten. Pade: „Wir hoffen, dass wir das Publikum verzaubern werden.“

Ein großes Vorhaben, für das Pade derzeit im Urlaub Kraft schöpft. Der Sänger tourt momentan durch Indien, fernab von Handys, Internet und Fans. Anfang Februar wird dann aber wieder die gesamte Band in Deutschland sein und sich gemeinsam auf die anstehende Zeit vorbereiten.

Die Konkurrenz der Band beim Vorentscheid für Österreich ist jedenfalls nicht zu unterschätzen. Sechs der sieben weiteren Bewerber stehen bereits fest: Da sind zum einen das Elektro-Duo Fahrenhaidt, bestehend aus den Berliner Musikproduzenten Erik Macholl und Andreas John, die Sängerin Alexa Feser und das Pop- Duo Mrs. Greenbird, bekannt aus der Sendung XFaktor. Auch das Damen- Duo Laing und der Münchner DJ Jewgeni Grischbowski, bekannt unter dem Namen Noize Generation, werden sich mit Faun messen. Der größte Konkurrent ist aber mit Sicherheit The Voice-Gewinner Andreas Kümmert, der die Erfolgsshow im Jahr 2013 für sich entscheiden konnte. Ein achter Vorentscheid-Teilnehmer wird noch bei einem Club- Konzert ermittelt.

Die Mitglieder von Faun können trotzdem zuversichtlich ins Rennen gehen. Die deutsche Fanbase ist schon jetzt groß. Höchste Zeit also, um europaweit zu expandieren…

Lena Meyer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Planegg: Radtour zum Dachauer Schloss
Überdurchschnittlich viele Deutsche verbringen heuer coronabedingt ihren Urlaub zu Hause. Auch vor der eigenen Haustür kann man viel Neues entdecken.  Wir stellen …
Planegg: Radtour zum Dachauer Schloss
Erhebende Premiere in Maria Eich
Zum ersten Mal hat es jetzt bei der Wallfahrtskapelle Maria Eich eine Diakon-Weihe gegeben. Diese finden ansonsten im Münchner Liebfrauendom statt. Die Besucher erlebten …
Erhebende Premiere in Maria Eich
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
2,8 Kilometer Schienen werden erneuert, 2000 Holzschwellen ersetzt: Die Arbeiten am Bahngleis, das das Kraillinger Tanklager mit Freiham verbindet, sind in vollem Gange. …
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller
Der Dauer- und stellenweise Starkregen seit Sonntagabend hat zwar zu kleineren Überflutungen und vollgelaufenen Kellern geführt, viel passiert ist zum Glück aber nicht.
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller

Kommentare