Fahndung erfolglos

Horror-Clowns mit Baseballschläger

Die Horror-Clowns haben nun auch das Würmtal erreicht. In Stockdorf kam es für einen 17-Jährigen zur erschreckenden Begegnung.

Zwei Horror-Clowns sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in Stockdorf aufgetaucht und haben einem 17-jährigen Azubi aus dem Tölzer Land einen gehörigen Schrecken eingejagt. Einer der beiden Übeltäter schwang bedrohlich einen Baseballschläger, woraufhin ihn der 17-Jährige wegschubste und die Flucht ergriff. Eine nachträglich eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ungültige Wahlscheine im Visier
Der Trend zur Briefwahl ist auch im Würmtal ungebrochen. Die Wahlhelfer in Gräfelfing, Neuried und Planegg stellt das heuer vor besondere Herausforderungen. Schuld ist …
Ungültige Wahlscheine im Visier
Das ist der Gewerbestandort Gräfelfing
Eine Insel der Glückseligen scheint die kleine Gemeinde Gräfelfing vor den Toren der großen Landeshauptstadt zu sein – wenn man einige wirtschaftliche Eckdaten …
Das ist der Gewerbestandort Gräfelfing
Unbekannte missbrauchen Wahlplakate
Kurz vor der Bundestagswahl versuchen Unbekannte im Würmtal, den Wahlkampf von CSU, SPD und Grünen zu torpedieren. Auf den Wahlplakaten der drei Parteien, etwa in der …
Unbekannte missbrauchen Wahlplakate
Illegale Waffen legal loswerden
Wer illegale Waffen besitzt, kann diese bis zum 1. Juli 2018 straffrei in den Landratsämtern oder bei der Polizei abgeben. Eine Änderung des Waffengesetzes macht es …
Illegale Waffen legal loswerden

Kommentare