Kinder proben für Märchenaufführung

Neuried - Im Neurieder Pfarrsaal wird eifrig geprobt - und das schon seit Monaten.

„Der verhexte Knödeltopf“ heißt das Theaterstück, das neun Mädchen und Buben unter der Leitung von Ulrike Sibig einstudieren. Die Geschichte von Paul Maar handelt von einem Mann, der für sein Leben gern Geschichten erzählt, leider aber keine Zuhörer findet. Jetzt fiebern die Kinder der Premiere am Freitag, 7. Februar, 18 Uhr, entgegen. Unser Foto zeigt Andreas (10) und Marlene (11) in den Rollen des Dickpeters und der Dickpeterin sowie Sabrina (10) als Hexe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Hier informiert Sie der Münchner Merkur Würmtal über aktuelle Mitteilungen von Behörden, Vereinen und Veranstaltern.
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Auto brettert in Metzgerei - Kunde kann sich nur durch Sprung auf Wursttheke retten
Mehrere Kunden wollten gerade in einer Gräfelfinger Metzgerei einkaufen - da schoss ein Mercedes in den Laden und ließ sich erst von der Wursttheke stoppen. Es war ein …
Auto brettert in Metzgerei - Kunde kann sich nur durch Sprung auf Wursttheke retten
Entenrennen diesmal in der Badewanne
Es ist inzwischen eine Traditionsveranstaltung und ein Publikumsmagnet: das Entenrennen auf der Würm. Heuer muss der Verein Miteinander das Rennen wegen der …
Entenrennen diesmal in der Badewanne
Das Traumcafé ist eröffnet
Die Gräfelfinger Traumwerker haben ihr Café eröffnet. Ein Modellprojekt für Inklusion. 
Das Traumcafé ist eröffnet

Kommentare