Unfall an Kreuzung Würmtal-/Pasinger Straße

Zusammenstoß zwischenToyota und Polizeifahrzeug

Gräfelfing - Beim Zusammenstoß zwischen einem Toyota und einem Polizeifahrzeug ist am Montag in Gräfelfing hoher Sachschaden entstanden.

Nach Angaben der Polizei war ein Gräfelfinger (55) mit seinem Toyota gegen 11.10 Uhr die Würmtalstraße westwärts gefahren. An der Kreuzung mit der Pasinger Straße hörte er das Martinshorn eines Einsatzfahrzeugs und hielt bei Grünlicht an. Kurz darauf fuhr ein ziviles Einsatzfahrzeug mit Blaulicht links an ihm vorbei und bog nach links in die Planegger Straße ein. In der Annahme, dass er nun freie Fahrt habe, fuhr der Gräfelfinger wieder an. In diesem Moment kam von rechts ein weiteres Polizeifahrzeug mit Sondersignalen, das der Toyota-Fahrer übersehen hatte. Der 32-jährige Polizist am Steuer konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Zwar wurde niemand verletzt, doch die Autos mussten mit einem Schaden von 10 000 Euro abgeschleppt werden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigentümer dürfen Bäume fällen
In dem seit Jahren schwelenden Streit um die Fällung von zehn Bäumen in der Kraillinger Wohnanlage zwischen Pentenrieder Straße, Sperber- und Stieglitzweg gibt es nun …
Eigentümer dürfen Bäume fällen
Änderungen zum Fahrplanwechsel
Wie jedes Jahr vollzieht der MVV im Dezember seinen Fahrplanwechsel. Das ändert sich im Würmtal: 
Änderungen zum Fahrplanwechsel
Gräfelfing bringt Enteignung ins Spiel
Seit Jahren verhandelt die Gemeinde Gräfelfing um Grundstücke für eine Verbreiterung des Neurieder Wegs. Jetzt geht die Geduld im Rathaus zu Ende.
Gräfelfing bringt Enteignung ins Spiel

Kommentare