Einbrecher schlagen in Krailling zu

Einbrecher haben in Krailling Schmuck und Uhren erbeutet. Die Täter sind noch unbekannt, aber einen Teil der Beute haben die Besitzer schon wieder zurück.

Hochwertigen Schmuck und Uhren haben Diebe bei einem Einbruch in Krailling entwendet. Wie die Polizei mitteilt, stiegen die bislang unbekannten Täter in der Zeit zwischen Sonntag, 15 Uhr, und Montag, 11.30 Uhr, durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus im Drosselweg ein. In der Umgebung der nahe gelegenen Wallfahrtskapelle Maria Eich entdeckten Passanten am Montag Teile des Diebesguts. Siegfried Janscha, Leiter der Polizeidienststelle Planegg, geht davon aus, dass die Diebe die Stücke nicht verloren sondern weggeworfen haben. Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer im angegebenen Zeitraum im Drosselweg oder nahe Maria Eich etwas beobachtet hat, soll sich beim Polizeipräsidium München unter Telefon 29 10-0 melden.

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

148 Leihräder an 17 Stationen
Das Bundesumweltministerium unterstützt die Ausweitung des MVG-Leihradsystems auf den Landkreis München. Und macht den Gemeinden, die an dem Pilotprojekt teilnehmen, …
148 Leihräder an 17 Stationen
Erster Schritt zu neuem Baurecht
Die Gemeinde Gräfelfing hat einen neuen Anlauf gestartet, ihre Bebauungspläne so zu überarbeiten, dass sie rechtssicher sind – ohne das Ziel aufzugeben, die Gartenstadt …
Erster Schritt zu neuem Baurecht
Ein Stück Planegger Schulgeschichte
Schulwandbilder als Exponate: Bevor Erika Klemt sich aus dem Gemeindearchiv verabschiedet, hat sie noch einmal eine ungewöhnliche Ausstellung konzipiert. 
Ein Stück Planegger Schulgeschichte
Kraillinger schießt heimlich intime Fotos von Freundinnen
Nacktaufnahmen seiner Freundinnen brachten einen Planegger in Konflikt mit der Justiz. Der 21-jährige Azubi musste sich vor dem Jugendgericht verantworten.
Kraillinger schießt heimlich intime Fotos von Freundinnen

Kommentare