+
Das Bekennerschreiben des Hundehassers.

Tierrechtsorganisation Peta

Hundehasser: 1000 Euro Belohnung für Hinweise ausgesetzt

  • schließen

In die Suche nach dem Hundehasser im Landkreis Starnberg hat sich nun auch die Tierrechtsorganisation Peta eingeschaltet. Sie lobte gestern 1000 Euro Belohnung für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen.

Krailling – „Der Täter muss schnellstmöglich gefasst werden, damit Hunde im Landkreis Starnberg wieder sorglos spazieren geführt werden können“, sagte Peta-Sprecherin Judith Pein. „Er muss sich außerdem darüber im Klaren sein, dass präparierte Köder nicht nur für Hunde, Katzen und freilebende Tiere, sondern auch besonders für Kinder lebensbedrohlich sein können.“

Wie berichtet, waren am 1. Oktober unweit des Kraillinger Gewerbegebiets KIM im Kreuzlinger Forst und drei Tage später am Naherholungsgebiet Percha Beach mit Rasierklingen präparierte Wurstköder ausgelegt worden. Im Fall Percha überlebte Mischling Snoopy dank einer Notoperation. Der Polizei in Gauting liegt ein handschriftliches Bekennerschreiben vor, in dem der Hundehasser weitere Anschläge ankündigt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maulkorb für Gutmann
Die Firma Glück hat eine einstweilige Verfügung gegen die Bürgerinitiative Planegg Martinsried (BI) erwirkt. Sollten sich die BI und ihre Vorsitzende Barbara Gutmann …
Maulkorb für Gutmann
Wiesn-Aus für Rotes Kreuz: Würmtaler Retter schwer enttäuscht
Es ist ein Schlag ins Gesicht für viele Ehrenamtliche im Würmtal: Das BRK darf künftig nicht mehr den Sanitätsdienst auf der Wiesn übernehmen. Die Retter der …
Wiesn-Aus für Rotes Kreuz: Würmtaler Retter schwer enttäuscht
Jochen Schwerdtner nimmt Abschied
Jochen Schwerdtner, Vorsitzender der Volkshochschule im Würmtal (Vhs), hat nach 20 Jahren sein Amt zur Verfügung gestellt. Beim Abschied zog Schwerdtner Bilanz.
Jochen Schwerdtner nimmt Abschied
Wohnungssuche bei Sprachproblemen
Wer im Würmtal eine Wohnung sucht, hat es nicht leicht; verfügt er über ein geringes Einkommen und nicht ausreichende Sprachkenntnisse, werden die Hürden schier …
Wohnungssuche bei Sprachproblemen

Kommentare