+
„Die Karte hat mich überrascht“: Kraillings Gemeinderätin Erika Harder mit der neuen Radwanderkarte des Erholungsflächenvereins.

Radwegekarte der Region

Krailling einfach vergessen

  • schließen

Wie schnell ein Ort von der Landkarte verschwinden kann, hat jüngst die Gemeinde Krailling erfahren.

Krailling – Gemeinderätin Erika Harder (SPD) vertrat die Kommune bei einer Sitzung des Erholungsflächenvereins. Prompt stellte sie fest, dass Krailling auf der neuen Radlkarte des Vereins „Ring der Regionen“ nicht vermerkt war. Zwar zahlt die Gemeinde rund 2000 Euro jährlich an den Verein – aber das reichte nicht, um auch auf der Landkarte Erwähnung zu finden.

„Erst dachte ich, die hätten sich an Orten orientiert, die über einen S-Bahnanschluss verfügen“, sagt Harder. Dann entdeckte sie allerdings Pentenried auf der Karte. Auch Buchendorf war vertreten. Hausen ebenfalls. Nur Frohnloh ereilte dasselbe Schicksal wie Krailling. „Die Karte hat mich überrascht“, sagt Harder. Gemeinderat Herbert Stepp aus dem benachbarten Planegg sei bei der Sitzung in Fresing ebenfalls anwesend gewesen. „Der hat sich auf unsere Kosten kaputt gelacht“, berichtet Harder.

Gemeinden aus sechs Landkreisen sind Mitglied des Vereins, der sich um die Sicherstellung überörtlicher Erholungsgebiete in den Landkreisen um München bemüht. Ausgerechnet Starnbergs Landrat Karl Roth ist der Vorsitzende des Vereins. Doch auch ihm sei das Fehlen Kraillings nicht aufgefallen. Die Karte jedenfalls ist beliebt. Sie erschien erst vor wenigen Monaten und ist bereits vergriffen. Ende Januar soll die zweite Auflage verfügbar sein – in überarbeiteter Version. Krailling ist auf der Karte dann wieder vermerkt, versichern die Verantwortlichen des Vereins.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grüne lassen SPD überall weit hinter sich
Der Boom der Grünen, die Erdrutsch-Verluste der SPD – die Europawahl hat dramatische Veränderungen in der Parteienlandschaft offenbart, die sich auch im Würmtal spiegeln.
Grüne lassen SPD überall weit hinter sich
Europawahl 2019: Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen
Die lokalen Ergebnisse der Europawahl 2019 im Überblick: Hier finden Sie Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen.
Europawahl 2019: Ergebnisse der Landkreise Starnberg, Weilheim-Schongau, Garmisch-Partenkirchen
Kraillinger wählen Rudolph Haux zum Bürgermeister
In Krailling endet eine Ära. Erstmals seit 70 Jahren wird ein Bürgermeister auf dem Chefsessel im Rathaus Platz nehmen, der nicht der CSU angehört. 
Kraillinger wählen Rudolph Haux zum Bürgermeister
Kampf ums Kraillinger Rathaus
Wer leitet künftig die Geschicke der Gemeinde Krailling? Rund 6000 Bürger sind an diesem Sonntag aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen.
Kampf ums Kraillinger Rathaus

Kommentare