Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Brüsseler Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Viermal erwischt

Schwarzfahrer muss 400 Euro Strafe zahlen

Viermal wurde der Kraillinger im Zeitraum zwischen Juni 2016 und Januar 2017 erwischt. Wie oft der 20-Jährige tatsächlich schwarz gefahren ist, weiß nur er allein.

Krailling – Jetzt musste sich der junge Elektronikfachwirt wegen vierfacher Leistungserschleichung vor dem Starnberger Amtsgericht verantworten. Der entstandene Schaden liegt bei knapp zehn Euro. Schwer wog vor dem Starnberger Jugendgericht, dass gegen den Kraillinger bereits ein neues Verfahren wegen Schwarzfahrens anhängig ist. Mitte Dezember 2017 sei er in der S-Bahn eingeschlafen, fuhr deshalb übers Ziel hinaus und wurde prompt erneut ohne gültigen Fahrausweis erwischt. Zudem stand eine Vorverurteilung wegen Diebstahls aus dem Juni 2015 zu Buche. Die Empfehlung der Jugendgerichtshilfe an den jungen Mann lautete: „Monatskarte. Einzelfahrkarten sind teurer.“ Die Staatsanwaltschaft setzte auf erzieherische Einwirkung und plädierte für eine Geldauflage in Höhe von 400 Euro. Ganz im Sinne von Richter Ralf Jehle. Laut Urteil des Jugendgerichtes muss der Kraillinger 400 Euro Geldauflage an den Alten- und Krankenpflegeverein Aufkirchen entrichten. Auf Wunsch kann er Ratenzahlung beantragen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Nilda Höhlein

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lokalsport im Würmtal
Hier finden Sie einen Überblick über die Artikel zu den Sportereignissen im Würmtal. Der direkte Weg zum Lokalsport:
Lokalsport im Würmtal
Sorge um Bella: Rattengift brachte diesen Hund fast um
Ist wieder ein Hundehasser unterwegs? Die kleine Bella hat ihre Neugierde fast mit dem Leben bezahlt. Auf der Steinkirchener Stoawiesn erwischte sie Rattengift. Ihr …
Sorge um Bella: Rattengift brachte diesen Hund fast um
Die Menschen mit Gesang erreichen
Musik soll ein Markenzeichen der Planegger Waldkirche werden. Daran arbeitet Kirchenmusikerin und Organistin Sabine Herrmann (53).
Die Menschen mit Gesang erreichen
Maulkorb für Gutmann
Die Firma Glück hat eine einstweilige Verfügung gegen die Bürgerinitiative Planegg Martinsried (BI) erwirkt. Sollten sich die BI und ihre Vorsitzende Barbara Gutmann …
Maulkorb für Gutmann

Kommentare