TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV

TV-Blackout abgewendet: Handball-WM 2019 live im Free-TV

Bitumen-Brand auf Baustelle

  • schließen

Ein Großbrand auf einer Baustelle in Martinsried hat am Freitagmittag die Planegger Feuerwehr in Atem gehalten. Zum Glück ging alles recht glimpflich aus.

Eine schwarze Rauchsäule über Martinsried hat am Freitagmittag die Bürger in Sorge und die Planegger Feuerwehr in Alarm versetzt. Der Brand in der Fraunhoferstraße erwies sich zum Glück weniger schlimm, als anfangs befürchtet. Um 11.26 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Baustelle gerufen, nachdem zahlreiche Notrufe in der Leitstelle eingegangen waren. Im Innenhof der Baustelle stand ein 120-Liter-Bitumenkessel in Flammen, ebenso eine 100 m2 große Fläche mit Bitumenmaterial ringsum. Die Helfer schickten sogleich zwei Atemschutztrupps mit drei Strahlrohren zur Brandbekämpfung vor. Zusätzlich alarmierten sie die Kollegen der Gräfelfinger Feuerwehr und lösten vorsorglich das Warnsystem KatWarn aus, mit dem Hinweis, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Letztlich gelang es schneller als gedacht, die Flammen zu löschen; die Gräfelfinger mussten nicht mehr eingreifen. Laut Planegger Feuerwehr bestand auch keine besondere Gefährdung der Bevölkerung; verletzt wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trinkl stoppt Projekt Kletterhalle
Die Boulderhalle in Krailling sollte im November eröffnen. Doch jetzt ist das Projekt offenbar gestorben. Baldur Trinkl hat einen Rückzieher gemacht.
Trinkl stoppt Projekt Kletterhalle
Begehrlichkeiten entlang der Würmtalstraße
„Life Sciences“ statt Wissenschaft: Die Gemeinde Planegg möchte zwischen dem Campus in Martinsried und der Würmtalstraße im Norden auch Gewerbe ermöglichen. Die …
Begehrlichkeiten entlang der Würmtalstraße
Verkehrsknoten drei Tage gesperrt
Viele Autofahrer und speziell die Bewohner der Heitmeiersiedlung müssen sich am ersten Wochenende der Herbstferien auf größere Behinderungen einstellen. …
Verkehrsknoten drei Tage gesperrt
Auch zum Jubiläum informieren Ärzte
Mit sechs Würmtaler Ärzten feierte die Vortrags-Reihe „Gesundes Würmtal“ ihr 20-jähriges Bestehen im Gräfelfinger Bürgerhaus. Die Mediziner referierten über …
Auch zum Jubiläum informieren Ärzte

Kommentare