+
Die Polizei konnte die Täter nun ermitteln.

Schüler ausgeraubt

Handys bringen Polizei auf die Spur der Täter

Gräfelfing - Drei Schüler sind im August vergangenen Jahres Opfer einer räuberischen Erpressung geworden. Der Polizei ist es jetzt gelungen, die Täter zu ermitteln.

Das Trio aus Gräfelfing hatte sich am 13. August im Bereich der Fußgängerunterführung am Himbselweg aufgehalten und dort mit anderen Jugendlichen gefeiert, als gegen 22.45 Uhr plötzlich zwei mit Knüppeln bewaffnete Männer auf sie zukamen (wir berichteten). Sie leuchteten die drei Schüler mit Taschenlampen an und forderten sie auf, ihre Wertsachen herauszugeben. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, schlugen sie demonstrativ die Knüppel in die Handflächen. Die Schüler händigten den Männern zwei Mobiltelefone und 65 Euro Bargeld aus. Daraufhin verschwanden die Täter.

Im Rahmen ihrer Ermittlungen konnte die Polizei eines der geraubten Handys bei einer Person sicherstellen, die es wiederum von einem Mann gekauft hatte. Bei einer Lichtbildvorlage konnte der Käufer den Verkäufer identifizieren. Es handelt es sich um einen 33-Jährigen, der zurzeit in Haft ist. Das zweite geraubte Handy wurde in einem An- und Verkaufsgeschäft sichergestellt. Verkäufer war ein 45-jähriger Mann, der sich nach Angaben der Polizei ebenfalls wegen einer anderen Sache in Haft befindet. Die Ermittlungen dauern noch an.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo

Meistgelesene Artikel

Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert
Neuried - Das Geld für eine zweite Tiefgaragenebene unter der neuen Ortsmitte will sich die Gemeinde Neuried gerne sparen. Doch das geht wohl nur, wenn sie ein Parkdeck …
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert
Sparkasse verlangt Geld von Kommunen
Würmtal - Die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg verlangt ab dem 1. Februar Negativzinsen von Kommunen und Landkreisen. Das könnte die Gemeinden im Würmtal viel …
Sparkasse verlangt Geld von Kommunen
Kreissparkasse zieht in Baucontainer um
Planegg – Die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg beginnt in dieser Woche mit dem groß angelegten Umbau ihrer Filiale in der Planegger Bahnhofstraße.
Kreissparkasse zieht in Baucontainer um
Neue Wohnungen für fast 400 Bürger
Neuried - Auf dem Hettlage-Areal soll es neben dem bislang avisierten Gewerbegebiet jetzt auch ein Wohngebiet mit bis zu 200 Wohnungen geben. Der Bauausschuss …
Neue Wohnungen für fast 400 Bürger

Kommentare