Neuer Ehrentitel für Gräfelfing

Gräfelfing - Der Verein TransFair hat die Gemeinde Gräfelfing als offizielle Fair-Trade-Gemeinde anerkannt.

Auf Antrag der Grünen im Gemeinderat hatte Gräfelfing sich um diesen Titel bemüht. „Damit wurde bestätigt, dass die Gemeinde Produzentinnen und Produzenten in den Entwicklungsländern dabei unterstützt, gerechte Preise für ihre Arbeit und ihre Produkte zu erhalten“, so Grünen-Vorsitzender Joachim Bender in einer Pressemitteilung. Vor allem jedoch verpflichte sich die Gemeinde, auch weiterhin den fairen Handel zu fördern. Bender: „In Zukunft wird also insbesondere bei Vergabe- und Einkaufsentscheidungen sorgfältig auf die Einhaltung dieser Prinzipien zu achten sein.“ Joachim Bender erwähnt auch, dass ohne die ehrenamtliche Tätigkeit von Christa Muggli, einer Pionierin der Fair-Handelsbewegung vor Ort, dieser Ehrentitel kaum zu erreichen gewesen wäre. Muggli bemüht sich nunmehr seit Jahrzehnten erfolgreich darum, fair gehandelte Waren in die Ladenregale Würmtaler Geschäfte zu bringen. Was mit fair gehandeltem Kaffee begann, gilt inzwischen für eine große Menge an Lebensmitteln und Produkten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Geschenk am idealen Standort“
„Ein Geschenk am idealen Standort“
Wahlhelfer sehr ungleich entlohnt
Wahlhelfer sehr ungleich entlohnt
Stipendium am anderen Ende der Welt
Stipendium am anderen Ende der Welt

Kommentare