Radwegeinweihung: Gräfelfings Vizebürgermeister Peter Köstler (li.), Planeggs Bürgermeisterin Annemarie Detsch und Christian Fahnberg, Verkehrsplaner vom Büro Ingevost, geben den Radweg an der Pasinger Straße symbolisch frei. foto: rutt

Neuer Radweg verbindet Planegg und Gräfelfing

Würmtal - Zwischen Planegg und Gräfelfing ist an der Pasinger Straße von Bürgermeisterin Annemarie Detsch und Gräfelfings 2. Bürgermeister Peter Köstler ein neuer Radweg eröffnet.worden.

Bereits im Frühjahr 2011 haben die beiden Gemeinden einen Maßnahmenkatalog unter dem Titel „Würmtal - Das Radltal“ beschlossen. Fachlich beraten wurden die Gemeinden von Verkehrsplaner Christian Fahnberg vom Büro Ingevost. Seither hat sich viel getan. Verschiedene bautechnische Maßnahmen aus dem Katalog, wie die Absenkung von Bordsteinen oder die Änderung von Markierungen, wurden realisiert.

„Das Besondere an diesem Radweg ist seine Breite“, sagt Bärbel Zeller, Pressesprecherin der Gemeinde Planegg. 3,5 Meter breit ist der Geh-und Radweg, der ein Teilstück einer lückenlosen Radverkehrsverbindung durch die Würmtalgemeinden an der Staatsstraße 2063 darstellt. „Vielleicht motiviert dieser Radweg auch die Geschäftsleute im Gewerbegebiet Steinkirchen dazu, öfter mal mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren“, sagt Zeller mit einem Augenzwinkern.

Auch in 2012 soll das Radverkehrsprojekt vorangetrieben werden. So soll der Radweg an der Pasinger Straße beispielsweise bis zur Richard-Wagner-Straße weitergeführt werden. mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Geschenk am idealen Standort“
„Ein Geschenk am idealen Standort“
Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung könnte vieles verändern
Tests zeigen: UVC-Strahlung tötet Coronavirus ab - Entdeckung könnte vieles verändern
Gustl Bayrhammer: Steter Kampf gegen das „Seppl-Image“
Gustl Bayrhammer: Steter Kampf gegen das „Seppl-Image“

Kommentare