Neuried: Ressortarchiv

Verein Kunst & Kultur in Neuried

Fehlende Mehrzweckhalle schmerzt und produziert Kosten

Der Verein Kunst und Kultur in Neuried (K&K) will von der Gemeinde mehr Geld. Die sperrt sich.
Fehlende Mehrzweckhalle schmerzt und produziert Kosten
Schwerpunkt Kommunikation

Seniorenbeauftragter Andreas Kobza will vernetzen und informieren

Schwerpunkt Kommunikation

Knapp 2000 Menschen über 65 Jahre leben in Neuried. Sie machen 20 Prozent der Einwohner aus. Ihre Zahl wird sicherlich in den nächsten Jahren weiter wachsen, weiß Andreas Kobza.
Schwerpunkt Kommunikation

Vonovia-Mieter aus Neuried sauer

Bezahlen für den Lift der Nachbarn

Mieter am Haderner Winkel in Neuried gehen auf die Barrikaden. Probleme mit ihrem Vermieter hatten sie bereits in der Vergangenheit. Jetzt sorgt die Abrechnung der Betriebskosten für Ärger.
Bezahlen für den Lift der Nachbarn
TSV Neuried: Am grünen Tisch in die Regionalliga

Überraschender Aufstieg

TSV Neuried: Am grünen Tisch in die Regionalliga

Weil Bayernliga-Meister FC Croatia München auf den Aufstieg verzichtet, rückt der TSV Neuried nach. Die Futsaler spielen nächstes Jahr in der Regionalliga.
TSV Neuried: Am grünen Tisch in die Regionalliga
„Ich hätte am liebsten gesprengt“

Abriss des Hettlage-GEbäudes

„Ich hätte am liebsten gesprengt“

Nach Jahren des Wartens soll es nun schnell gehen. In wenigen Monaten soll das alte Hettlage-Gebäude verschwunden sein.
„Ich hätte am liebsten gesprengt“

Verbindung zwischen Neuried und Gauting lässt auf sich warten

Radweg an M4 weiter fraglich

Noch immer scheint die Realisierung eines Radweges von Neuried nach Gauting ungewiss, weil Grundstücke fehlen. Immerhin gibt es einen neuen Lösungsansatz.
Radweg an M4 weiter fraglich
Von einem Provisorium ins nächste

Neurieder Bauamt zieht um

Von einem Provisorium ins nächste

Im Neurieder Rathaus heißt es heuer Umzugskisten packen. Das Bauamt muss weichen, damit der Abriss der alten Schule beginnen kann.
Von einem Provisorium ins nächste
Gemeinde beharrt auf 20 Meter

Hettlage-Areal: Investor kann sich nicht durchsetzen

Gemeinde beharrt auf 20 Meter

Der im Osten des Neurieder Hettlage-Areals geplante Gewerberiegel soll nicht höher als 20 Meter inklusive Dachaufbauten werden. Die Gemeinde bleibt auch nach erneuter Beratung bei ihrer festen …
Gemeinde beharrt auf 20 Meter
Einschwörung auf die kommenden zwölf Monate

Erwin Huber gibt sich kämpferisch bei Neujahrsempfang der CSU Neuried

Einschwörung auf die kommenden zwölf Monate

Mit ihrem Neujahrsempfang hat der Neurieder CSU-Ortsverband das politische Jahr eröffnet. Die Aula der Grundschule war am Freitagabend gut gefüllt. Mit deutlichen Worten schworen Marianne Hellhuber, …
Einschwörung auf die kommenden zwölf Monate