Einbruch am Hellerholz

Flucht mit Bargeld und Schmuck

Neuried - Das Polizeipräsidium München bittet um sachdienliche Hinweise zu einem Wohnungseinbruch, der sich im Hellerholz in Neuried ereignete.

Die Täter drangen am helllichten Tag über ein Gartengrundstück in ein Haus ein. Sie hebelten am Dienstagvormittag, zwischen 8 und 12.35 Uhr, die ebenerdig gelegene Terrassentür der Doppelhaushälfte auf und durchsuchten nahezu alle Räume. Die Einbrecher erbeuteten etwas Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und flohen anschließend in unbekannte Richtung. Nun bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung: Wem im angegebenen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Neurieder Hellerholz oder der näheren Umgebung aufgefallen sind, soll sich mit dem Kommissariat 53 des Polizeipräsidiums München unter der Telefonnummer 29 10-0 oder mit jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung setzen. mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kraillinger kommt Diebstahl teuer zu stehen
Wer versucht, ein Radschloss zu knacken, gilt nicht nur als simpler Dieb. Das durfte jetzt ein 21-jähriger Kraillinger feststellen.  
Kraillinger kommt Diebstahl teuer zu stehen
Keine Verantwortung für den Anger
Was soll, was kann das Gräfelfinger Jugendhaus Freizi zur Befriedung der Situation am Anger beitragen? Darüber gibt es zwischen Gemeinde und den Sozialpädagogen …
Keine Verantwortung für den Anger
Erste Masters of Beer bestehen Prüfungen
Der Bier-Sommelier reicht manchen nicht aus. Oberhalb dieser Weihen schafft die Gräfelfinger Doemens-Brauakademie nun weltweit erstmals eine Art Doktortitel-Entsprechung …
Erste Masters of Beer bestehen Prüfungen
Ortsmitte und Kies bewegen Martinsrieder
Vor allem zwei Themen beschäftigten die Besucher der Planegger Bürgerversammlung: Bauprojekte in der Ortsmitte und Kiesabbau am Ortsrand von Martinsried.
Ortsmitte und Kies bewegen Martinsrieder

Kommentare