11000 Euro Schaden

Auf geparkten BMW aufgefahren

Neuried - Rund 11 000 Euro Sachschaden hat eine Ford-Fahrerin (33) am Mittwoch bei einem Unfall in Neuried verursacht.

ll in Neuried verursacht. Die Münchnerin war kurz nach 7 Uhr auf der rechten Fahrspur der zweispurigen Forstenrieder Straße in westlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 33 übersah die ortsunkundige Frau, dass ab hier die rechte Fahrspur der Straße durch ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge belegt ist und sie auf die linke Spur wechseln musste. Die Folge: Die Frau fuhr mit ihrem Ford auf einen geparkten BMW auf, der wiederum auf einen Mitsubishi geschoben wurde. Verletzte wurde niemand.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eigentümer dürfen Bäume fällen
In dem seit Jahren schwelenden Streit um die Fällung von zehn Bäumen in der Kraillinger Wohnanlage zwischen Pentenrieder Straße, Sperber- und Stieglitzweg gibt es nun …
Eigentümer dürfen Bäume fällen
Änderungen zum Fahrplanwechsel
Wie jedes Jahr vollzieht der MVV im Dezember seinen Fahrplanwechsel. Das ändert sich im Würmtal: 
Änderungen zum Fahrplanwechsel
Gräfelfing bringt Enteignung ins Spiel
Seit Jahren verhandelt die Gemeinde Gräfelfing um Grundstücke für eine Verbreiterung des Neurieder Wegs. Jetzt geht die Geduld im Rathaus zu Ende.
Gräfelfing bringt Enteignung ins Spiel

Kommentare