11000 Euro Schaden

Auf geparkten BMW aufgefahren

Neuried - Rund 11 000 Euro Sachschaden hat eine Ford-Fahrerin (33) am Mittwoch bei einem Unfall in Neuried verursacht.

ll in Neuried verursacht. Die Münchnerin war kurz nach 7 Uhr auf der rechten Fahrspur der zweispurigen Forstenrieder Straße in westlicher Richtung unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 33 übersah die ortsunkundige Frau, dass ab hier die rechte Fahrspur der Straße durch ordnungsgemäß geparkte Fahrzeuge belegt ist und sie auf die linke Spur wechseln musste. Die Folge: Die Frau fuhr mit ihrem Ford auf einen geparkten BMW auf, der wiederum auf einen Mitsubishi geschoben wurde. Verletzte wurde niemand.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband
Würmtal  - Seit Jahresbeginn ist ein Priester aus dem Kongo für den Pfarrverband Würmtal tätig.
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband
Klage gegen Spielsalon-Verbot
Planegg - Das Landratsamt München stimmt einem Spielsalon in der Planegger Mathildenstraße nicht zu. Dagegen will sich der potenzielle Betreiber vor Gericht wehren.
Klage gegen Spielsalon-Verbot
„Genug geballert“:Spenden statt Silvesterfeuerwerk
Gräfelfing  - Gräfelfing – „Genug geballert“: Unter diesem Motto haben die Gräfelfinger Gemeinderäte Florian Ernstberger (BVGL) und Marion Appelmann (CSU) einen …
„Genug geballert“:Spenden statt Silvesterfeuerwerk
Brillante Bläser begeistern
Gräfelfing -  Ein Neujahrskonzert in einer Aussegnungshalle? Für das Blechbläserquintett „Schutzblech“ zunächst einmal eine befremdliche Vorstellung, wie Trompeter Hans …
Brillante Bläser begeistern

Kommentare