Pasinger Straße

VV-Fahrerin (95) verursacht Auffahrunfall mit 18 000 Euro Schaden

Planegg - Durch ihre Unaufmerksamkeit hat eine 95-jährige Golf-Fahrerin am Samstag in Planegg einen Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten und 18 000 Euro Sachschaden verursacht. 

Die 95-jährige Kraillingerin war mit ihrem VW Golf am Samstag gegen 11.30 Uhr auf der Pasinger Straße in Richtung Gräfelfing unterwegs. Da die Fußgängerampel Rotlicht zeigte, mussten vor ihr eine 25-jährige Gautingerin und ein 65-jähriger Transportunternehmer aus Planegg ihre Fahrzeuge abbremsen. Dies bemerkte die Rentnerin zu spät und fuhr mit ihrem VW auf den Peugeot der Gautingerin auf. Deren Pkw wurde wiederum auf den Kleintransporter des Planeggers geschoben.

Durch den Aufprall wurden die Gautingerin und ihre 26-jährige Beifahrerin leicht verletzt und mit Verdacht auf Schleudertrauma zur Beobachtung in die Gräfelfinger Wolfart-Klinik gebracht. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Kosten für die Reparaturen beziffert die Polizei auf insgesamt rund 18 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Fieberfee braucht Hilfe
Sie umsorgen kranke Kinder, wenn die Eltern dringend zur Arbeit müssen – die Fieberfeen. Um nicht selbst in Not zu geraten, braucht der Würmtaler Verein dringend neue …
Die Fieberfee braucht Hilfe
Koste es, was es wolle
Blitzer an Autobahnen durchzusetzen ist kein leichtes Unterfangen. Diese Erfahrung macht die Gemeinde Gräfelfing derzeit. Nun ist man bei dem teuren Vorhaben einen …
Koste es, was es wolle
Neue Busverbindung nach Pasing
Martinsried bekommt eine direkte Busverbindung zum Pasinger S-Bahnhof. Die Linie 259 soll ab Fahrplanwechsel 2018 verkehren. Die Streckenführung war im Planegger …
Neue Busverbindung nach Pasing
Lebensretter für zwei Wochen
Rene Greiner ist Segler. Üblicherweise zu seinem Vergnügen. Kommende Woche begibt er sich auf See, um Menschenleben zu retten. Er will Flüchtlinge vor der Libyschen …
Lebensretter für zwei Wochen

Kommentare