Grundschule Planegg

Straße fünf Wochen lang gesperrt

  • schließen

Anwohner im Bereich der Josef-von-Hirsch-Straße in Planegg müssen ab Ende Oktober mit starken Verkehrsbehinderungen leben. Wegen Baumaßnahmen wird die Straße zwischen der Grundschule und der Musikschule gesperrt. Von der Sperrung betroffen ist auch die Josef-Beyerl-Straße.

Planegg – Grund ist der Bau eines Wärmeversorgungsnetzes, das künftig sechs gemeindliche Liegenschaften von einem Blockheizkraftwerk im Rathaus aus versorgt: Rathaus, Musikschule, Polizei, Grundschule, Bücherei und die neue Wohnanlage an der Josef-Beyerl-Straße werden unterirdisch verbunden und umweltschonend beheizt. Hierfür sind umfangreiche Grabungsarbeiten erforderlich.

In der Zeit vom 16. Oktober bis circa Mitte Dezember werden in einem ersten Bauabschnitt dazu die Heizleitungen zuerst in der Josef-Beyerl-Straße von der neuen Wohnanlage hinter dem Rathaus bis zur Josef-von-Hirsch-Straße verlegt. Im zweiten Bauabschnitt folgt die Verlegung der Rohre in der Josef-von-Hirsch-Straße. Um die Sicherheit der Schulkinder zu gewährleisten, wird diese während der Baumaßnahme ab Ende Oktober/Anfang November für circa fünf Wochen vollständig gesperrt. Lediglich für die unmittelbaren Anwohner dieses Straßenbereiches sowie für die Baustellenzufahrt der sich gegenwärtig im Bau befindlichen Turnhalle an der Grundschule bleibt die Durchfahrt frei. Für Fußgänger bleibt der Durchgang und Zugang zur Schule ebenso offen. Für den Schulbus wird in diesem Zeitraum eine Haltemöglichkeit in der Pasinger Straße geschaffen. Die Kinder haben von dieser Seite aus einen Zugang zur Schule durch den Innenhof der Mensa. Die Gemeinde bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und die Beachtung der neuen Verkehrsbeschilderung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doppelstrategie gegen Durchgangsverkehr
Bei der Klausurtagung des Gräfelfinger Gemeinderates am Samstag zum Thema Verkehr hat eine große Mehrheit sich für eine Reduzierung des Durchgangsverkehrs in …
Doppelstrategie gegen Durchgangsverkehr
Bäckerei Lidl bleibt in Krailling
Die Bäckerei Lidl bleibt Krailling erhalten. Beim Discounter Norma musste sie zum Jahresende ausziehen. Jetzt hat sie rund 40 Meter weiter neue Räume an der Muggenthaler …
Bäckerei Lidl bleibt in Krailling
Schützen stärken ihre Gemeinschaft
Rund 60 Würmtaler Schützen haben dem Wintereinbruch am Sonntagmorgen getrotzt und sich in Martinsried gemeinsam auf den Weg zum Gottesdienst in der Kirche St. Martin …
Schützen stärken ihre Gemeinschaft
Lokalsport im Würmtal
Hier finden Sie einen Überblick über die Artikel zu den Sportereignissen im Würmtal. Der direkte Weg zum Lokalsport:
Lokalsport im Würmtal

Kommentare