+
Das Cabrio stand in der Tiefgarage unterm Marktplatz. 

Zeugen gesucht

Bürgermeister-Cabrio beschmiert

  • schließen

Zwei schöne alte Autos wurden verschandelt. Und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. 

Planegg – Als Vandalen Anfang Mai mit Fassadenfarbe, Holzgrundierungsmittel und Wasserlack zwei Fahrzeuge in der Tiefgarage unter dem Planegger Marktplatz beschmierten, beschädigtensie neben einem 2 CV, dem als Ente bekannten Klassiker von Citroën, auch das 23 Jahre alte Saab-Cabrio von Bürgermeister Heinrich Hofmann. Die Ente ist inzwischen gereinigt, ob der Saab, den es schlimmer erwischte, wieder in altem Glanz strahlen kann, ist laut Hofmann unklar. Der Bürgermeister hofft, dass sich noch Zeugen melden. Verunstaltet wurden die Autos am Donnerstag, 3. Mai, zwischen 16.30 und 18.30 Uhr. „Vermutlich wurden die Täter gestört, da sie die Farbdosen hinterließen“, so Hofmann. Hinweise an die Polizei unter Telefon 899 25-0.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fleißige Männer zum Müßiggang verdammt
Sie sind fleißig, sie wollen arbeiten und Geld verdienen. Doch das Landratsamt Starnberg verlängert ihre Arbeitserlaubnis nicht. Jetzt langweilen sich zwei Pakistanis, …
Fleißige Männer zum Müßiggang verdammt
Prinzenpaar hat bereits Erfahrung beim Regieren
Die Faschingsgesellschaft Würmesia hat ein neues Prinzenpaar.
Prinzenpaar hat bereits Erfahrung beim Regieren
Grüne: Klima wichtigstes lokales Thema
Martin Feldner (61) ist nun auch offiziell der Bürgermeister-Kandidat der Grünen in Gräfelfing. 18 Mitglieder wählten ihn bei der Aufstellungsversammlung am Freitag …
Grüne: Klima wichtigstes lokales Thema
Verdienstmedaille für Erika Brink
Die Gräfelfingerin Erika Brink ist mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland  ausgezeichnet worden. Sie hat sich nicht nur auf einem …
Verdienstmedaille für Erika Brink

Kommentare