Täter schlagen  über Weihnachten zu

Kasse des Eiswunders ausgeräumt

Die Betreiber der Kunsteisbahn auf dem Gelände am Feodor-Lynen-Gymnasium in Planegg haben eine wenig freudige Weihnachtsüberraschung erlebt: einen Einbruch in ihren Kiosk.

Laut Polizeibericht drangen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in den Kiosk, der zum „Eiswunder“ gehört, ein. Dafür brachen er oder sie ein Kiosk-Fenster auf. Sie durchsuchten die kleine Räumlichkeit und entwendeten einen Bargeldbetrag in dreistelliger Höhe. Die Tat ereignete sich über die Weihnachtsfeiertage; eine genau zeitliche Einschränkung ist nicht möglich. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge in diesem Bereich nimmt die Polizei unter Telefon 899 25-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe</center>

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Die Bayerische Vogelhochzeit - CD von Sternschnuppe

Meistgelesene Artikel

Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Planegg - Die hohen Erwartungen haben sich erfüllt, die Einnahmen der Gemeinde Planegg aus der Gewerbesteuer im Jahr 2016 fielen fast so hoch aus, wie von …
Hohe Erwartungen haben sich bestätigt
Raser um Ausreden selten verlegen
Würmtal - Vor 60 Jahren wurde in Deutschland die Radarkontrolle eingeführt. Temposünder sind bis heute um Ausreden nicht verlegen, wenn es darum geht, ihre Raserei zu …
Raser um Ausreden selten verlegen
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Gräfelfing - Die erste Jungbürgerversammlung in Gräfelfing hat nun auch erste Früchte getragen: Den Wunsch der Jugendlichen, in ihrem Freizeitheim an der Würm …
Gemeinde schaltet im Freizi WLAN frei
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert
Neuried - Das Geld für eine zweite Tiefgaragenebene unter der neuen Ortsmitte will sich die Gemeinde Neuried gerne sparen. Doch das geht wohl nur, wenn sie ein Parkdeck …
Garage für Ortsmitte zu knapp kalkuliert

Kommentare