Ekel-Alarm bei Fleischhersteller: Firma stoppt sofort Produktion - Schaden in Millionenhöhe

Ekel-Alarm bei Fleischhersteller: Firma stoppt sofort Produktion - Schaden in Millionenhöhe
+
FDP-Bewerber: Fritz Haugg, Thomas Ranft, Listenkandidat für den Landtag, und André Göllrich (v.r.) 

Wahl 2018

Erneuter Anlauf: Fritz Haugg will in den Landtag

Der Planegger Gemeinderat und FDP-Ortsvorsitzende Fritz Haugg unternimmt einen erneuten Anlauf für den bayerischen Landtag.

Planegg–  Bei der Nominierungsversammlung der FDP-Kreisverbände Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz-Wolfratshausen wählten ihn die Mitglieder im Postkeller der Brauerei Mittenwald zum Direktkandidaten im Stimmkreis 111. Für den Bezirkstag nominierten die Liberalen André Göllrich, und das ebenfalls mit großer Mehrheit. Für die beiden Kreisvorsitzenden gab es jeweils lediglich eine Gegenstimme.

Haugg war bereits bei der Landtagswahl 2013 angetreten, damals als Direktkandidat im Stimmkreis Miesbach; er erhielt 3,0 Prozent der Stimmen. Zuletzt hatte der Planegger bei der Bundestagswahl 2017 für den Wahlkreis Bad Tölz-Wolfratshausen und Miesbach kandidiert und als Direktkandidat 8,24 Prozent der Stimmen eingefahren.

Als Schwerpunkt für den anstehenden Landtagswahlkampf nannte Haugg das Thema mehr Transparenz und Bürgernähe. Zudem will er für ein Informationsfreiheitsgesetz sowie die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung eintreten, damit künftig Gemeindestraßen steuerfinanziert und nicht von den Anliegern bezahlt werden müssen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Kleines Missgeschick mit großer Wirkung: Eine umgestoßene Kerze hat am Donnerstagabend binnen Minuten ein Kinderzimmer in Gräfelfing in Vollbrand gesetzt. Verletzt wurde …
Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Grundschüler aus dem Würmtal müssen weite Strecken zurücklegen, wenn sie zusätzlichen Förderbedarf haben. Der Versuch, das zu ändern, ist gerade gescheitert.
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Die CSU Neuried hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt. Auf der Liste finden sich neben bekannten Namen auch neue Gesichter, darunter zwei …
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur
Krise? Welche Krise? Die Gräfelfinger Gemeindefinanzen lassen nach wie vor keine Konjunkturdelle erkennen. Im Gegenteil. Die Kommune hat trotz hoher Investitionen prall …
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur

Kommentare