+
Einsatz Nummer fünf: Bei der Rauchentwicklung in der Kiesgrube der Firma Glück in der Fürstenrieder Straße durften die 13 Jugendlichen, die zum Informationstag gekommen waren, die Wachmannschaft unterstützen. 

Planspiel der Freiwilligen Feuerwehr Planegg

Jugendgruppe 24 Stunden im Dienst

  • schließen

Sieben Einsätze in 24 Stunden: Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Planegg hatte am Wochenende viel zu tun.

Planegg – In einem Planspiel, organisiert von Jugendwart Markus Hugo, mimten 17 Mitglieder der Jugendgruppe von Samstag, 9 Uhr, bis Sonntag, 9 Uhr, eine rund um die Uhr besetzte Wache der Berufsfeuerwehr. 35 erwachsene Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. „Ein voller Erfolg“, sagt Hugo über die 24-Stunden-Übung, die alle zwei Jahre ansteht.

Erster Einsatz lässt nicht lange auf sich warten

Nach der Dienstbesprechung ließ der erste Einsatz nicht lange auf sich warten. Es galt, eine Person aus einem Altkleidercontainer zu befreien. Parallel musste noch ein Betriebsunfall abgewickelt werden. Aus einem ruhigen Mittagsessen im Feuerwehrgerätehaus wurde nichts, weil brennende Altkleidercontainer gelöscht und eine Katze aus einem Kamin befreit werden wollten. Es folgten ein Feuer in der Kiesgrube der Firma Glück an der Fürstenrieder Straße, eine eingeklemmte verletzte Person und kurz vor Ablauf der 24 Stunden morgens um 6.30 Uhr ein Verkehrsunfall.

Am Samstag hatte die Feuerwehr zugleich Jugendliche zu einem Informationstag eingeladen. 13 Planegger und Martinsrieder kamen und durften bei Einsatz Nummer fünf in der Kiesgrube die Wachmannschaft unterstützen. Zwei Jugendlichen gefiel das so gut, dass sie einen Aufnahmeantrag stellten.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

11 000 Studenten auf Uni-Campus
1510 junge Menschen fangen in diesem Wintersemester ein Studium auf dem LMU-Campus in Martinsried/Großhadern an. Damit gibt es gut 11 000 Studenten auf dem Gelände. Vor …
11 000 Studenten auf Uni-Campus
Freie Bürgergemeinschaft Krailling mit neuer Spitze
Die Freie Bürgergemeinschaft Krailling (FBK) hat sich im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 neu aufgestellt. Bei der nicht-öffentlichen Mitgliederversammlung in der …
Freie Bürgergemeinschaft Krailling mit neuer Spitze
Lokalsport im Würmtal
Hier finden Sie einen Überblick über die Artikel zu den Sportereignissen im Würmtal. Der direkte Weg zum Lokalsport:
Lokalsport im Würmtal
Krailling legt Bürgermedaillen-Pause ein
In Krailling wird jetzt gespart. Im Januar wird es keinen Neujahrsempfang geben und eine Bürgermedaille wird auch nicht verliehen.
Krailling legt Bürgermedaillen-Pause ein

Kommentare