+
Ein Passant machte die Polizei auf den Cabrio-Schlitzer aufmerksam.

Haftbefehl gegen 28-Jährigen erlassen

33 000 Euro Schaden durch Cabrio-Schlitzer

  • schließen

Die Mitteilung eines aufmerksamen Passanten hat am Sonntag in Planegg zur Festnahme eines Serientäters geführt - eines Cabrio-Schlitzers.

Planegg - Nach Angaben der Polizei rief gegen 15.30 Uhr ein Mann bei der Einsatzzentrale an und sagte, er habe in der Planegger Kreuzwinkelstraße einen Mann gesehen, der auffällig um ein Cabrio herumgegangen sei. Wenig später meldete sich ein 52-Jähriger, dessen Cabrio-Verdeck aufgeschnitten worden war. Aus dem Auto fehlte ein Ladegerät. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, fiel ihnen ein Mann auf, auf den die Beschreibung des Passanten passte. Eine Personenkontrolle ergab, dass es sich um einen 28-Jährigen ohne festen Wohnsitz handelte. Die Beamten fanden bei ihm auch das gestohlene Ladegerät. 

Im weiteren Verlauf der Kontrolle meldete sich ein 42-jähriger Münchner, dessen Cabrio ebenfalls in Planegg aufgeschlitzt worden war. Auch der daraus gestohlene Bargeldbetrag fand sich in der Tasche des Tatverdächtigen. Dieser wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Während der Sachbearbeitung meldeten sich noch zwei Geschädigte: ein 48-Jähriger aus dem Landkreis Starnberg und eine 54-jährige Frau aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Aus ihren Autos wurde nichts entwendet, doch war jeweils das Verdeck aufgeschlitzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 33 000 Euro. Ein Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen den 28-Jährigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bürgerantrag unzulässig
Die geplante Anlage für Betreutes Wohnen in Nachbarschaft des Kraillinger Caritas-Altenheims stößt in Teilen der Bevölkerung weiter auf erbitterten Widerstand. Einen …
Bürgerantrag unzulässig
Eine Brotzeit als Dankeschön
Das ganze Jahr über sind die 36 Mitarbeiter des Planegger Wertstoff- und Bauhofs bei jedem Wetter im Einsatz, egal, ob es Schneeräumen im kalten Winter oder Arbeiten im …
Eine Brotzeit als Dankeschön
Laster sollen auf die Autobahnen
Der Landkreis München möchte den Lkw-Durchgangsverkehr auf die Autobahnen verbannen. Vor allem für die Anwohner der Germeringer Straße in Planegg und der Planegger …
Laster sollen auf die Autobahnen
Engagement ist keine Altersfrage
Wann ist der richtige Zeitpunkt, sich als Demokrat für unsere Gesellschaft zu engagieren? Jederzeit, finden Jorinde Krejci und Lion Buro – die Älteste und der Jüngste …
Engagement ist keine Altersfrage

Kommentare