Von Auto gerammt

Radfahrer in Planegg schwer verletzt

  • schließen

Mit schweren Verletzungen ist am Dienstag ein 65-jähriger Radfahrer zur intensivmedizinischen Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Planegg– Der Münchner war gegen 12 Uhr mit seinem Fahrrad ordnungsgemäß die Fürstenrieder Straße in Planegg in Richtung Osten gefahren. Kurz hinter dem Ortsschild Planegg stieß der BMW einer 55-jährigen Frau aus dem südlichen Landkreis München gegen das Hinterrad des Fahrradfahrers. Der Mann prallte auf die Motorhaube und Windschutzscheibe und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Die Frau bremste ab und kam auf der linken Fahrbahnseite zum Stehen.

Das Unfallkommando des Polizeipräsidiums München übernahm den Fall. Demnach war die Frau aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte kurzzeitig das Seitenbankett befahren. Sie lenkte nach links gegen, erreichte die befestigte Fahrbahn wieder und kollidierte dort mit dem vorausfahrenden Radfahrer.

Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen, die der Mann sich zuzog, gab die Staatsanwaltschaft München I ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag. Die Fürstenrieder Straße war sechs Stunden lang gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Laut Thomas Sorgalla, Leiter der Planegger Polizeiinspektion, handelt es sich bei der Fürstenrieder Straße zwischen Zufahrt zur Kiesgrube und Kreuzung mit der Münchner Straße um keinen Unfallschwerpunkt. Sorgalla: „Das ist eine gerade Strecke.“

Rubriklistenbild: © dpa / Marcel Kusch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit überragendem Erfolg
Eine Planeggerin und eine Starnbergerin wurden am Ostbahnhof massiv körperlich bedrängt und verletzt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe - mit Erfolg.
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit überragendem Erfolg
Wildblumenwiesen heiß begehrt
Die zwei Zehn-Kilo-Säcke sind weg: Das Blumenwiesen-Saatgut, das die Gemeinde Planegg kostenlos an ihre Bürger ausgibt, findet reißenden Absatz. Auch Interessenten aus …
Wildblumenwiesen heiß begehrt
Erste zwei Straßen 2019 frisch saniert
Während viele andere Kommunen gerade ihre Straßenbauarbeiten für dieses Jahr ausschreiben, hat die Gemeinde Gräfelfing am Mittwoch die erste Straßensanierung des …
Erste zwei Straßen 2019 frisch saniert
Großeinsatz nach Unfall in Labor: Mitarbeiter mit Atemproblemen - Über 100 Rettungskräfte rücken an
Der Einsatz-Aufwand war beträchtlich, Ursache und ihre Wirkung zum Glück weit weniger dramatisch: An die 130 Einsatzkräfte eilten am Dienstagmittag auf den Campus …
Großeinsatz nach Unfall in Labor: Mitarbeiter mit Atemproblemen - Über 100 Rettungskräfte rücken an

Kommentare