Frühjahrsdult in Planegg

Fußgängerzone für einen Tag

  • schließen

Kein einziges Auto wird am Sonntagnachmittag durch die Planegger Bahnhofstraße rollen. Während der Frühlingsdult wird die Haupteinkaufstraße für den Verkehr gesperrt und mit Marktständen und kleinen Fahrgeschäften bestückt sein

Planegg –  Von 11 bis 18 Uhr bietet sich am Sonntag, 23. April, in Planegg die Gelegenheit zum Flanieren und zum Einkaufen. Von 12 bis 17 Uhr sind dann auch viele Geschäfte in der Bahnhofstraße geöffnet.

Der Tag der Frühlingsdult ist einer von jährlich zwei verkaufsoffenen Sonntagen, die der Gewerbetreibenden-Verband „Wir in Planegg“ organisiert. Die Geschäfstleute in der Bahnhofstraße locken dann mit Aktionsangeboten und Attraktionen. So gibt es in der Dorfgalerie Live-Musik und Modenschauen (13.30 und 14.30 Uhr). Im Reformhaus Mayr gibt es einen Eis-Verkauf und im Wäschegeschäft „Tag&Traum“ berät eine Figur-Expertin die Kundinnen. An den Ständen auf der Straße bieten unter anderem Messerschleifer ihre Dienste an, mit Steckerlfisch und anderen Delikatessen wird für das leibliche Wohl gesorgt. Kinder können sich auf Karussellen am Kirchplatz und auf Höhe der Post vergnügen, und die Blaskapelle Unterbrunn unterhält mit Standkonzerten an unterschiedlichen Orten. Abseits der Bahnhofstraße öffnen das Schuhgeschäft Lugmaier und das Modeatelier Eggenhofer-Stübner in der Germeringer Straße ihre Türen.

Daran, dass auch das Wetter mitspielen wird, glaubt Organisatorin Claudia Weiß-Hofmann fest. In 18 Jahren Frühjahrsdult hat es vielleicht dreimal geregnet, sagt sie. Die Wettervorhersage erlaubt bisher zumindest die Hoffnung, dass die Veranstalter auch in diesem Jahr Glück haben könnten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kiesabbau am Ortsrand
Die Firma Glück will weitere 5,8 Hektar Land auskiesen. Den Gemeinden Planegg und Gräfelfing gefällt das nicht. Sie können das Vorhaben aber nicht verhindern.
Kiesabbau am Ortsrand
Gräfelfing nimmt Ostseite des Jahnplatzes ins Visier
Und abermals ein Entwurf zum Lochhamer Jahnplatz, diesmal mit dem Schwerpunkt auf der Ostseite. Nachdem die Gemeinde im Fall des Bauherren auf dem brach liegenden …
Gräfelfing nimmt Ostseite des Jahnplatzes ins Visier
Ferienjobs für Schüler rar gesät
Die Sommerferien stehen vor der Tür. Zeit haben die Schüler dann eine Menge, das Geld ist jedoch meistens knapp. Die Suche nach Ferienjobs ist aber nicht gerade einfach.
Ferienjobs für Schüler rar gesät
Der Club der 100-Jährigen
Die älteste Würmtalerin hat gestern ihren 108.  Geburtstag gefeiert. Insgesamt sind im Würmtal 22 Menschen 100 Jahre oder älter. Frauen sind deutlich in der Überzahl.
Der Club der 100-Jährigen

Kommentare