Nach Einbruch

Polizei stellt junge Fahrraddiebe 

  • schließen

Zwei junge Diebe hat die Polizei unmittelbar nach einem Einbruch in Planegg stellen können.

Planegg - Die 16- und 17-jährigen Schüler hatten Freitagnacht gegen 3.15 Uhr die Schaufensterscheibe des E-Bikestore 2000 an der Münchner Straße eingeschlagen. Dort entwendeten die beiden Münchner zwei E-Bikes und flüchteten. Durch den Lärm bemerkte jedoch eine Nachbarin den Einbruch und alarmierte die Polizei. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Beamte den 17-jährigen in Tatortnähe stellen. Er benannte seinen 16-jährigen Mittäter, der anschließend ebenfalls festgenommen wurde. Die beiden Fahrräder hatten nach Angaben der Polizei einen Gesamtwert von rund 10 000 Euro. Die beiden Täter wurden nach Feststellung der Personalien wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wasser muss für jeden erreichbar sein“
Explodieren die Kosten für Trinkwasser? Im Würmtal keineswegs. Die Preise sind vergleichsweise niedrig - und das seit Jahren.
„Wasser muss für jeden erreichbar sein“
Bürgermeister-Cabrio beschmiert
Zwei schöne alte Autos wurden verschandelt. Und die Polizei sucht weiter nach Zeugen. 
Bürgermeister-Cabrio beschmiert
Wein von Frauen für Frauen
Ein Online-Versand für Wein klingt nach einer langweiligen Uralt-Idee – außer, man macht fast alles anders. Marie-Theres Sicklinger und Julia Cesak sind sich sicher, …
Wein von Frauen für Frauen
Vorplanung ohne Durchstich abgesegnet
Der Durchstich zwischen Fraunhofer- und Röntgenstraße ist gestrichen, statt Kreisverkehren sollen Einmündungen kommen: Über fünf Jahre nach dem Beschluss zum Bau einer …
Vorplanung ohne Durchstich abgesegnet

Kommentare