Umbau bis Juni 2017

Kreissparkasse zieht in Baucontainer um

  • schließen

Planegg – Die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg beginnt in dieser Woche mit dem groß angelegten Umbau ihrer Filiale in der Planegger Bahnhofstraße.

Sowohl der Kundenbereich im Erdgeschoss als auch das Treppenhaus und die Büro- und Beratungsräume in den Obergeschossen werden umgestaltet. Unter anderem werden die Arbeitsplätze aus dem zweiten Obergeschoss in frei werdende Praxisräume im ersten Obergeschoss verlegt. Dadurch solle die Zusammenarbeit der Bankangestellten erleichtert werden.

Für die Kunden sollen die Dienstleistungen der Sparkasse während der auf fünf Monate angesetzten Umbauzeit weitgehend wie gewohnt verfügbar sein. Für Besitzer von Schließfächern kündigt die Kreissparkasse jedoch Einschränkungen an. „Während unserer Umbauphase ist die Schrankfachanlage der Filiale vom 20. Januar bis voraussichtlich Ende Juni nur eingeschränkt zugänglich“, teilt die Kreissparkasse mit. „Die Schrankfachanlage ist in diesem Zeitraum an Dienstagen und Donnerstagen von 9 Uhr bis 16 Uhr für unsere Kunden durchgehend nutzbar.“

Das Schalterpersonal beziehe in der Umbauzeit einen bereits aufgestellten Container vor dem Gebäude und stehe den Kunden dort zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung, heißt es weiter von der Kreissparkasse. Auch der Selbstbedienungsbereich im Foyer werde solange in den Container verlegt. Dort sollen die Geldautomaten und Service-Terminals aufgestellt werden und rund um die Uhr zugänglich sein. Die benachbarten Geschäftsleute müssen sich allerdings zu den Schalteröffnungszeiten mit Wechselgeld versorgen. Der Münzrollenausgeber steht in der Umbauzeit nicht zur Verfügung. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FBK verordnet sich eine Verjüngungskur
Mit neuen Gesichtern tritt die Freie Bürgergemeinschaft Krailling (FBK) bei der Gemeinderatswahl im März nächsten Jahres an. Vor allem setzt man auf jüngere Kandidaten.
FBK verordnet sich eine Verjüngungskur
Grimme und Peters bleiben Sprecher
Der Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen in Planegg/Martinsried ist größer geworden.
Grimme und Peters bleiben Sprecher
„Man merkt eine Aufbruchstimmung“
Jetzt ist es offiziell: Cornelia David ist die Kandidatin der Freien Wähler Dynamischen (FWD) für das Amt des Bürgermeisters in Planegg. Am Donnerstag fand im Planegger …
„Man merkt eine Aufbruchstimmung“
Lokalsport im Würmtal
Hier finden Sie einen Überblick über die Artikel zu den Sportereignissen im Würmtal. Der direkte Weg zum Lokalsport:
Lokalsport im Würmtal

Kommentare