+
Plötzlich in Planegg aufgetaucht: Diese beiden Skorpione wurden ein einem Weinkarton eines Getränkefachhandels in Planegg gefunden.

Tiere in Weinkarton entdeckt

Polizeieinsatz in Getränkemarkt - wegen dieser zwei Skorpione

  • schließen

Eine alles andere als alltägliche Entdeckung haben Angestellte in einem Getränkemarkt in Planegg gemacht. In einem Weinkarton befanden sich zwei Skorpione.

Planegg - Schrecksekunde für Mitarbeiter eines Getränkefachhandels in Planegg (Landkreis München)! Am Donnerstag entdeckten die Angestellten zwei kleine Skorpione in einem Weinkarton. Die Polizei rückte an, brachte die Tiere in die Reptilienauffangstation nach Schwabing. Verletzt wurde niemand.

Auch für die Polizisten war der Einsatz alles andere als alltäglich, kommen Skorpione in heimischen Gefilden eher selten bis gar nicht vor. Es sei denn, sie werden von Mittelmeerurlaubern heimlich mitgebracht oder gelangen zum Beispiel durch Warenlieferungen nach Bayern. Letzteres war in Planegg der Fall.

Laut Experten handelt es sich bei den Tieren um Skorpione der Gattung Euscorpius. Diese seien vor allem in der Mittelmeerregion anzutreffen. Aber keine Angst: Diese kleinen Exemplare sind für den Menschen völlig ungefährlich. Der Stachel der Tiere ist so klein, dass er es meist gar nicht schafft, die Haut zu durchdringen.

Lesen Sie auch: Suchfoto macht das Internet verrückt: Wer findet die Schlange?

joh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit überragendem Erfolg
Eine Planeggerin und eine Starnbergerin wurden am Ostbahnhof massiv körperlich bedrängt und verletzt. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hilfe - mit Erfolg.
Täterin wollte Mädchen auf S-Bahn-Gleis schubsen: Polizei suchte mit Fotos - mit überragendem Erfolg
Wildblumenwiesen heiß begehrt
Die zwei Zehn-Kilo-Säcke sind weg: Das Blumenwiesen-Saatgut, das die Gemeinde Planegg kostenlos an ihre Bürger ausgibt, findet reißenden Absatz. Auch Interessenten aus …
Wildblumenwiesen heiß begehrt
Erste zwei Straßen 2019 frisch saniert
Während viele andere Kommunen gerade ihre Straßenbauarbeiten für dieses Jahr ausschreiben, hat die Gemeinde Gräfelfing am Mittwoch die erste Straßensanierung des …
Erste zwei Straßen 2019 frisch saniert
Großeinsatz nach Unfall in Labor: Mitarbeiter mit Atemproblemen - Über 100 Rettungskräfte rücken an
Der Einsatz-Aufwand war beträchtlich, Ursache und ihre Wirkung zum Glück weit weniger dramatisch: An die 130 Einsatzkräfte eilten am Dienstagmittag auf den Campus …
Großeinsatz nach Unfall in Labor: Mitarbeiter mit Atemproblemen - Über 100 Rettungskräfte rücken an

Kommentare