Trickbetrüger am Telefon

Polizei warnt vor ominöser Firma

Ohren auf am Telefon. Die Planegger Polizei warnt vor Anrufen einer angeblichen Firma für Einbruchsberatung im Würmtal.

Neuried – Die Polizei warnt vor Anrufen einer ominösen Firma für Einbruchsberatung im Bereich Neuried und Umgebung. Wie die Inspektion Planegg mitteilt, sind am Samstagnachmittag mehrere Haushalte der Gemeinde von einem angeblichen Unternehmen per Telefon kontaktiert worden. Laut diversen Hinweisen aus der Bevölkerung versuchen die Anrufer, in den Telefongesprächen gezielt Informationen zu gewinnen, wann sich die Hauseigentümer nicht zu Hause befinden. Die ominöse Firma übt dabei massiven Druck aus, um mögliche Termine zur Einbruchsberatung zu vereinbaren.

Die Polizei geht von Ausspähversuchen und der Vorbereitung von Einbrüchen aus. Es wurde deshalb das zuständige Fachkommissariat eingeschaltet. Die Polizei rechnet damit, dass die Scheinfirma auch weiter Bürger kontaktiert. Hinweise unter Telefon 899 25-0.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiter Kritik an Bus 259
Der geplante Bus 259 durch Martinsried beschäftigt am Donnerstag erneut die Planegger Gemeinderäte. Anwohner sammeln Unterschriften, um die Linienführung zu ändern. …
Weiter Kritik an Bus 259
Sicherheitsdienst für Liegewiese am Anger
Der Bürgerverein Gräfelfing-Lochham will einen Sicherheitsdienst an der Liegewiese am Anger und der Würminsel patrouillieren lassen – „zur Aufrechterhaltung von Ruhe und …
Sicherheitsdienst für Liegewiese am Anger
Schulleiter mit Ergebnissen zufrieden
Abistreiche, Abibälle: Jetzt wird gefeiert. Die Abiturienten im Würmtal haben alle Prüfungen hinter sich.
Schulleiter mit Ergebnissen zufrieden
Erster Doppelsieg beglückt zwei Familien
Das gab es noch nie: Obwohl auch beim 13. Entenrenner des Vereins Miteinander auf der Würm nur eine Ente als erste im Ziel einlief, freuten sich zwei Gewinner.
Erster Doppelsieg beglückt zwei Familien

Kommentare