Premiere: Böllerschießen an der Gemeindegrenze

Planegg - Die Gemeinden Krailling und Gauting begrüßen erstmals zusammen das neue Jahr - mit ihren Böllerschützen.

Am Neujahrstag werden die Stockdorfer Schützengesellschaft St. Vitus und die Planegger Hubertusschützen um 16.30 Uhr gemeinsam an der Fleckhamerstraße, direkt an der Ortsgrenze zwischen Krailling und Gauting, schießen und so zusammen das neue Jahr eröffnen. Die Freiwilligen Feuerwehr Gauting schenkt bereits ab 16 Uhr Glühwein aus.

Bereits am Mittag des 1. Januars werden die Planegger Hubertusschützen ihr Neujahrsböllern in Planegg veranstalten. Es findet um 12 Uhr an der Feodor-Lynen-Straße statt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Kleines Missgeschick mit großer Wirkung: Eine umgestoßene Kerze hat am Donnerstagabend binnen Minuten ein Kinderzimmer in Gräfelfing in Vollbrand gesetzt. Verletzt wurde …
Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Grundschüler aus dem Würmtal müssen weite Strecken zurücklegen, wenn sie zusätzlichen Förderbedarf haben. Der Versuch, das zu ändern, ist gerade gescheitert.
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Die CSU Neuried hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt. Auf der Liste finden sich neben bekannten Namen auch neue Gesichter, darunter zwei …
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur
Krise? Welche Krise? Die Gräfelfinger Gemeindefinanzen lassen nach wie vor keine Konjunkturdelle erkennen. Im Gegenteil. Die Kommune hat trotz hoher Investitionen prall …
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur

Kommentare