Der Neubau der Mehrzweckhalle reißt ein großes Loch in die Neurieder Gemeindekasse. foto: höfle

Pro-Kopf-Verschuldung steigt auf 420 Euro

Neuried - Ende 2012 lag die Pro-Kopf-Verschuldung in Neuried bei 20,62 Euro. 2013 steigt der Wert auf 419,28 Euro. Grund dafür ist die Kreditaufnahme für den Bau der Mehrzweckhalle.

Kämmerer Max Heindl legte in der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses am Dienstag die Karten auf den Tisch. Er klärte die Gemeinderäte darüber auf, wie es um die Verschuldung der Gemeinde ab diesem Haushaltsjahr bestellt sein wird. „Ende 2012 war Neuried schuldenfrei“, sagte er. Die Summe der Schulden aus früheren Investitionen bezifferte er mit 176 000 Euro. Ein Betrag, den man vernachlässigen könne. „Bei rund 8500 Bürgern ergibt das einer Pro-Kopf-Verschuldung von 20,62 Euro“, so Max Heindl.

Doch diese Zahl wird sich im Haushaltsjahr 2013 drastisch erhöhen. Grund hierfür ist die Aufnahme eines Kredits in Höhe von 3,5 Millionen Euro, an der die Kommune nicht vorbeikommen wird. „Den Neubau der Mehrzweckhalle kann die Gemeinde nicht aus eigener Kraft schultern.“ Die Pro-Kopf-Verschuldung eines Neurieder Bürgers liegt 2013 dann bei 419,28 Euro. Die Prognose des Kämmerers für das Jahr 2015 sieht besonders düster aus: „Wenn 2015 noch ein Kredit in Höhe von 4,5 Millionen für ein neues Rathaus hinzukommt, sind wir bei 924,67 Euro Schulden pro Person.“

Denn auf eine satte Rücklage, mit der man die Neubauten finanzieren könnte, kann die Gemeinde nicht zurückgreifen. „Neuried verfügte Ende 2012 über Rücklagen in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro“, sagt Heindl. Davon fließt 2013 rund eine Million in den Haushalt. „Wir kommen um eine Kreditaufnahme nicht herum“, sagt Bürgermeisterin Ilse Weiß. „Niemand konnte die Probleme mit der Mehrzweckhalle vorhersehen. Aber ich denke, es ist die richtige Entscheidung.“

Auch Gemeinderätin Ulrike Faulhaber-Hobelsberger (Unabhängige) sprach sich für die Kreditaufnahme aus: „Wir haben uns in den letzten Jahren immer wacker geschlagen“, sagte sie. „Die Zinsen werden den Haushalt zwar länger belasten, aber jetzt müssen wir eben in den sauren Apfel beißen und den Kredit aufnehmen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentare