Rudolf- und Maria-Gunst-Haus erhält neue Leitung

Lochham - Das Lochhamer Rudolf- und Maria-Gunst-Haus erhält eine neue Heimleitung. Der bisherige Leiter Peter Distler-Hohenstatt wird zum Anfang des neuen Jahres das Haus verlassen

Distler-Hohenstatt wechselt in die Geschäftsstelle des Kreisverbandes München des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK). Er wird dort stellvertretender Abteilungsleiter für alle stationären Einrichtungen.

Wer neuer Leiter des Rudolf- und Maria-Gunst-Hauses wird, ist noch unklar. Das BRK, Betreiber des Alten- und Pflegeheims, schreibt die Stelle erst zum Jahresbeginn aus. Die Entscheidung für den Wechsel wurde im Dezember getroffen. Distler-Hohenstatt wird, bis sein Nachfolger die Hausleitung übernimmt, im Lochhamer Altenheim aber „weiter im Hintergrund mitarbeiten“, wie die stellvertretende BRK-Geschäftsführerin Marion Ivakko sagt. Ivakko lobt die „hohe Sozialkompetenz“ und die gute „Art der Mitarbeiterführung“ von Peter Distler-Hohenstatt.

Der bisherige Altenheimleiter wird in seinem neuen Amt für die Qualitätssicherung aller stationären Einrichtungen des BRK verantwortlich sein, also etwa auch für die Tagesklinik für psychische Kranke und das Therapiezentrum des BRK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Kleines Missgeschick mit großer Wirkung: Eine umgestoßene Kerze hat am Donnerstagabend binnen Minuten ein Kinderzimmer in Gräfelfing in Vollbrand gesetzt. Verletzt wurde …
Kerze setzt Kinderzimmer in Brand
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Grundschüler aus dem Würmtal müssen weite Strecken zurücklegen, wenn sie zusätzlichen Förderbedarf haben. Der Versuch, das zu ändern, ist gerade gescheitert.
Weiter Weg für Würmtaler Förderschüler
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Die CSU Neuried hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 15. März 2020 aufgestellt. Auf der Liste finden sich neben bekannten Namen auch neue Gesichter, darunter zwei …
Gemeinderäte stellen sich Wiederwahl
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur
Krise? Welche Krise? Die Gräfelfinger Gemeindefinanzen lassen nach wie vor keine Konjunkturdelle erkennen. Im Gegenteil. Die Kommune hat trotz hoher Investitionen prall …
Haushalt 2020: Von Krise keine Spur

Kommentare