Feuerwehr Planegg sichert Unfallstelle
+
Die Planegger Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete sie aus und zog den Seat zurück auf die Straße. 

Mit Pkw gegen Bäume

Alkoholisierter Seat-Fahrer (74) bei Unfall schwer verletzt

  • Martin Schullerus
    vonMartin Schullerus
    schließen

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in der Nähe von Planegg ist ein 74-jähriger Rentner schwer verletzt worden.

Planegg - Nach Angaben der Polizei war der Mann, der im südlichen Landkreis München wohnt, gegen 20.50 Uhr mit seinem Seat auf der Fürstenrieder Straße von Planegg in Richtung Neuried unterwegs. Kurz vor der Einmündung in die Münchner Straße kam er nach rechts von der Straße ab, stieß gegen ein Verkehrszeichen und gegen mehrere Bäume.Bei dem Unfall zog der 74-Jährige sich schwere Verletzungen zu; ein Rettungswagen brachte ihn in eine Klinik. An seinem Auto entstand Totalschaden.

Laut Polizei stand der Rentner zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Die Planegger Feuerwehr, die mit 16 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort war, sicherte die Unfallstelle ab, leuchtete sie aus und zog den Seat zurück auf die Straße. Der Einsatz dauerte eine gute Stunde.

Auch interessant

Kommentare