Verkehsregelung am Sonntag:

Straßensperren in Krailling am Sonntag

Am Sonntag, 1. Mai, findet der 23. Kraillinger Duathlon statt. Über mehrere Stunden kommt es zu Sperrungen auf diesen Straßen in Krailling, Gauting und Germering:

Am Sonntag, 1. Mai, wird in der Zeit von 7 Uhr bis etwa 13 Uhr im Bereich der Gemeinden Krailling und Gauting und in einem kleinen Teil der Stadt Germering der Duathlon des TV Planegg-Krailling durchgeführt. Der 23. Kraillinger Duathlon ist eine durch die Gemeinde Krailling genehmigte Veranstaltung. Dafür werden folgenden Straßen und Straßenabschnitte für den gesamten Verkehr gesperrt: Fischerfeldstraße zwischen der Einmündung Sanatoriumsstraße bis zur Einmündung Pentenrieder Straße, die Pentenrieder Straße zwischen der Einmündung Sperberweg und der Einmündung Römerstraße, der Sperberweg von der Einmündung Pentenrieder Straße bis zur Einmündung Meisenweg beziehungsweise Stieglitzweg, die Hubertusstraße und die Germeringer Straße vom Kreisverkehr an der Realschule Gauting bis zur Einmündung Am Forst in Germering. Die Römerstraße wird ab der Einmündung Pentenrieder Straße bis zur Einmündung Lärchenstraße in Gauting für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die örtlichen Straßen.

Für die Regelungen des Verkehrs werden zusätzlich Polizei, Feuerwehr und Hilfskräfte des Veranstalters eingesetzt. Diesem Zusatzpersonal ist Folge zu leisten. Auch das Gewerbegebiet KIM ist von den Sperrungen betroffen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Würmtal radelt wieder
Zum zehnten Mal startet das bundesweite Klima-Bündnis heuer die Aktion „Stadtradeln“. Die Würmtal-Kommunen machen wieder mit und rühren schon die Werbetrommel.
Das Würmtal radelt wieder
Neurieds Finanzplanung steht
Die Gemeinde Neuried hat ihren Haushalt 2017 verabschiedet. Kämmerer Max Heindl stellte die Zahlen am Dienstagabend dem Gemeinderat vor.
Neurieds Finanzplanung steht
Die Fieberfee braucht Hilfe
Sie umsorgen kranke Kinder, wenn die Eltern dringend zur Arbeit müssen – die Fieberfeen. Um nicht selbst in Not zu geraten, braucht der Würmtaler Verein dringend neue …
Die Fieberfee braucht Hilfe
Koste es, was es wolle
Blitzer an Autobahnen durchzusetzen ist kein leichtes Unterfangen. Diese Erfahrung macht die Gemeinde Gräfelfing derzeit. Nun ist man bei dem teuren Vorhaben einen …
Koste es, was es wolle

Kommentare