Zu schnell aus regennasser Fahrbahn

Twingo-Fahrerin bei Unfall verletzt

Bei einem selbst verschuldeten Unfall ist eine Gautingerin (24) am Donnerstag in Planegg leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs, als sie gegen 12.15 Uhr auf der Münchener Straße Richtung Krailling fuhr. In der Linkskurve auf Höhe der Pasinger Straße geriet ihr Renault Twingo nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Stromverteilerkasten. Dabei wurde das Fahrzeug komplett beschädigt (2500 Euro) und musste abgeschleppt werden; die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen im Brustbereich und kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik.

ms

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Keine Gefahrenzone an der Würm“
Es bleibt dabei: Die Gemeinde Gräfelfing verzichtet darauf, einen Sicherheitsdienst für die Liegewiese am Anger zu engagieren. Eine 13:10-Mehrheit des Gemeinderates sah …
„Keine Gefahrenzone an der Würm“
Müller-BBM wächst weiter
Sieben Jahre nach der letzten Erweiterung plant Müller-BBM ein weiteres Bürogebäude am Stammsitz Planegg. Für weitere Bauabschnitte gibt es schon Überlegungen.
Müller-BBM wächst weiter
Deutscher Pass beliebter denn je
Die Deutsche Staatsbürgerschaft erfreut sich in der Region wachsender Beliebtheit. Auch bei Briten. Im Würmtal halten sie sich aber noch zurück.
Deutscher Pass beliebter denn je
Fairer Handel am Kurt-Huber-Gymnasium
Das Gräfelfinger Kurt-Huber-Gymnasium (KHG) trägt neuerdings den Titel einer „Fair-Trade-School“. Die praktische Umsetzung im Alltag ist nicht ganz einfach.
Fairer Handel am Kurt-Huber-Gymnasium

Kommentare