Unbekannter fährt Rentnerin an und flieht

Krailling - Eine 75-jährige Fußgängerin ist an der Gautinger Straße in Krailling von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert worden. Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Fahrer.

Die Frau aus Gauting zog sich bei dem Unfall starke Prellungen zu. Wie die Polizei mitteilt, kam der Verkehrsunfall, der sich bereits am vergangenen Mittwoch ereignete, erst jetzt zur Anzeige. Verwandte der Gautingerin wandten sich an die Polizei. Die Rentnerin hatte gegen 18 Uhr vom Gehweg der Gautinger Straße die Eichenfeldstraße überqueren wollen. Im selben Moment bog ein Pkw von der Eichenfeldstraße in die Gautinger Straße ein. Das Auto erfasste die Frau, die über die Motorhaube auf die Straße geschleudert wurde. Der Fahrer des Wagens setzte seine Fahrt auf der Gautinger Straße einfach fort. Eine Nachbarin fand die unter Schock stehende Frau und brachte sie nach Hause.

Der flüchtige Fahrer ist etwa 30 Jahre alt; sein dunkelfarbener Pkw war zum Unfallzeitpunkt frisch gereinigt. Hinweise unter Telefon 899 25-0.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erhebende Premiere in Maria Eich
Zum ersten Mal hat es jetzt bei der Wallfahrtskapelle Maria Eich eine Diakon-Weihe gegeben. Diese finden ansonsten im Münchner Liebfrauendom statt. Die Besucher erlebten …
Erhebende Premiere in Maria Eich
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
2,8 Kilometer Schienen werden erneuert, 2000 Holzschwellen ersetzt: Die Arbeiten am Bahngleis, das das Kraillinger Tanklager mit Freiham verbindet, sind in vollem Gange. …
Tanklager Krailling: Anonymes Schreiben sorgt für Irritation
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller
Der Dauer- und stellenweise Starkregen seit Sonntagabend hat zwar zu kleineren Überflutungen und vollgelaufenen Kellern geführt, viel passiert ist zum Glück aber nicht.
Kleinere Überflutungen, vollgelaufene Keller
Hundehalter fordern Zaun an der A 96
Hundebesitzer haben eine Petition gestartet. Sie fordern einen Zaun zwischen dem Gräfelfinger Paul-Diehl-Park und der Autobahn. Die zuständigen Stellen finden das …
Hundehalter fordern Zaun an der A 96

Kommentare