Polizeibericht

Unfallflucht: Zeuge notiert Kennzeichen

Planegg - Nach einem Unfall in Planegg hat ein Renault-Fahrer (74) am Mittwoch versucht, sich durch Flucht seiner Verantwortung zu entziehen.

Allerdings vergeblich. Ein aufmerksamer Zeuge notierte sich das Kennzeichen, so dass die Polizei keine Schwierigkeiten hatte, den Flüchtigen zu ermitteln. Der Planegger hatte

seinen Wagen am Mittwoch gegen 11.20 Uhr auf der Bahnhofstraße gewendet und dabei einen ordnungsgemäß in einer Parkbucht abgestellten VW angefahren. Anschließend machte er sich aus dem Staub, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro zu kümmern. Den 74-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wildernde Hunde reißen Rehe
Wildernde Hunde sind ein Problem. Wer seinen Hund im Wald nicht an die Leine nimmt, riskiert ein Bußgeld von bis zu 1000 Euro. Zudem leben freilaufende Hunde im Wald …
Wildernde Hunde reißen Rehe
Gräfelfing verlegt weitere Standortevon Containern unter die Erde
Wertstoffe wie Glas und Papier einfach unter der Erde verschwinden lassen – und das fast lautlos: Die so genannten Unterflur-Wertstoffcontainer, die Gräfelfing vor einem …
Gräfelfing verlegt weitere Standortevon Containern unter die Erde
Immer mehr Heuschnupfen-Patienten
Es kribbelt in der Nase und die Augen tränen: Allergikern machen Pollen arg zu schaffen. Arztpraxen im Würmtal registrieren heuer überdurchschnittlich viele …
Immer mehr Heuschnupfen-Patienten
Neurieder Dorffest 2018 findet statt
Alle zwei Jahre findet das Neurieder Dorffest statt. Die Pläne, es 2018 wegen des Gemeindejubiläums im Jahr darauf ausfallen zu lassen, sind vom Tisch.
Neurieder Dorffest 2018 findet statt

Kommentare