+
Mehrere Streifenfahrzeuge nahmen die Verfolgung auf und konnten den Flüchtigen schließlich stoppen.

Er hatte eine Anlage zur Entnahme von Benzin im Auto

Verfolgungsjagd mit 130 km/h

  • schließen

Würmtal - Ein 41-jähriger Mann hat sich mit Beamten der Planegger Polizeiinspektion in der Nacht auf Samstag eine Verfolgungsjagd geliefert.

Einer Streife fiel in Neuried ein älterer VW Golf mit polnischem Kennzeichen auf. Als die Beamten versuchten, das Auto anzuhalten, beschleunigte der Fahrer und fuhr mit Spitzengeschwindigkeit bis zu 130 km/h in Richtung Planegg. Dabei missachtete er laut Polizei sämtliche Verkehrsvorschriften und fuhr unter anderem über rote Ampeln. Mehrere Streifenfahrzeuge nahmen die Verfolgung auf. Auf Höhe der Anschlussstelle Germering der A96 konnten sie das Fahrzeug stoppen. Der Mann am Steuer verhielt sich unkooperativ und leistete bei der anschließenden Blutentnahme im Institut für Rechtsmedizin massiven körperlichen Widerstand. Er ist vermutlich nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Im Golf fand die Polizei eine Anlage zur Entnahme von Benzin beziehungsweise Diesel. Der Mann wurde in eine Haftanstalt gebracht. Hinweise, insbesondere von Personen, die durch den Golf einer Gefährdung ausgesetzt waren, nimmt die Planegger Polizei unter Telefon 899 25-0 entgegen.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Meistgelesene Artikel

Pfarrverband feiert seine Gründung
Gräfelfing – Die Vorbereitungen für die Zusammenlegung der Gräfelfinger Pfarreien St. Stefan und St. Johannes Evangelist laufen seit Langem. Am kommenden Sonntag, …
Pfarrverband feiert seine Gründung
Betrüger zocken 75-jährigen Rentner ab
Planegg   - Ein Planegger Bürger ist Opfer von Betrügern geworden. Sie hatten 75-Jährigen einen Gewinn in Höhe von über 100.000 Euro in Aussicht gestellt  -  und haben …
Betrüger zocken 75-jährigen Rentner ab
Pflegereform mit Schattenseiten
Würmtal   -  Die aktuelle Pflegereform wird in den Altenheimen im Würmtal begrüßt. Und gleichzeitig auch kritisch gesehen: Die Entscheidung, in ein Altenheim zu ziehen, …
Pflegereform mit Schattenseiten
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband
Würmtal  - Seit Jahresbeginn ist ein Priester aus dem Kongo für den Pfarrverband Würmtal tätig.
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Pfarrverband

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion