Wamsler
+
Gratulation zur Auszeichnung (v.li.): Neurieds Bürgermeister Harald Zipfel, Inhaber Christian Wamsler und Volker Grahm von der Firma Rodenstock.

AUSZEICHNUNG

Wamsler erneut „1a-Augenoptiker“ des Verbands

Anlass zur Freude beim Neurieder Optiker Christian Wamsler: Vor kurzem konnte er neuerlich die brancheninterne Auszeichnung „1a-Augenoptiker“ gewinnen.

Kontakt:

Optik Wamsler
Forstenrieder Straße 3
82061 Neuried
Tel.: 089 / 744 95333
Email: info@optik-wamsler.de
Web: www.optik-wamsler.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9 - 13 Uhr & 14.30 – 18.30 Uhr
Samstag: 9 - 13 Uhr
Mittwoch nachmittag geschlossen

Dazu galt es zunächst einige Pflicht-Kriterien zu erfüllen: Es muss ein inhabergeführtes Geschäft sein, und mindestens 25 Kunden müssen sich persönlich für die Zufriedenheit mit dem Dienstleister verbürgen. Hinzu kommen muss natürlich eine zeitgemäße, große Auswahl und ein freundlicher und kompetenter Service. Christian Wamsler glaubt, dass ihm auch die moderne technische Ausstattung zusätzliche Punkte gebracht hat. Schließlich wurde – neben modernen Geräten zur Augenvermessung – zur Sehstärkenbestimmung kürzlich erst das Gerät „PolaSkop3D“ in Betrieb genommen. „Dies ist das aktuellste, was an heutigen Augenuntersuchungen möglich ist.“ Die Brillenstärke würde noch präziser festgestellt und somit das spätere Seherlebnis komfortabler. Stolz ist der Optikermeister auch auf seine neue „SportEcke“, worin speziell zum Training geeignete Brillen präsentiert werden. Auch das Angebot an Kontaklinsen sei ausgeweitet worden, sagt Wamsler. Und zusätzlich biete das Geschäft künftig auch einen Batterieservice für Armbanduhren – umfassender Service eben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Geschenk am idealen Standort“
„Ein Geschenk am idealen Standort“
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Reine Luft im Bürgerhaus Gräfelfing
Reine Luft im Bürgerhaus Gräfelfing

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.