+++ Eilmeldung +++

Ginsburg-Nachfolge: Trump nominiert neue Richterin - Bei religiösen Rechten wird sie als Heldin verehrt

Ginsburg-Nachfolge: Trump nominiert neue Richterin - Bei religiösen Rechten wird sie als Heldin verehrt

Wegweiser für die Gartenstadt

- Gemeinde Gräfelfing plant Informationsbroschüre

VON CHRISTOPH KASTENBAUER Gräfelfing - Die Gemeinde Gräfelfing plant, eine Informationsbroschüre herauszugeben, die als eine Art Wegweiser für alle alteingesessenen und neuen Bürger Gräfelfings dienen soll. Dies gab Sonja Mayer, Sprecherin der Gräfelfinger Vereine, auf dem jüngsten Treffen der Vereinsvorstände bekannt. Da die Broschüre von Anzeigen getragen wird, soll sie für die Gemeinde kostenlos sein.

Laut Mayer soll der Wegweiser in Zukunft an alle Haushalte verteilt werden und im Rathaus aufliegen. Außer Informationen über die einzelnen Referate im Rathaus, Nennungen der Geschäfte, Apotheken, öffentlichen Einrichtungen, Schulen, sozialen Diensten, Altenheimen und einem Plan mit Straßenverzeichnis sollen auch die Gräfelfinger Vereine mit ihren Vorständen in dem Wegweiser für die Gartenstadt Erwähnung finden.

Das Thema "Information" stand bei dem Treffen der Gräfelfinger Vereinsvorstände im Mittelpunkt. Sonja Mayer sprach sich positiv über ihren Besuch einer Veranstaltung des "Würmtal.Net" im Gautinger Rathaus aus. Motto war hier "Infos von Würmtalern an Würmtaler". Um die Transparenz der Gräfelfinger Vereine auch für die Gartenstadtbewohner zu steigern, beschlossen die Vereinsvorstände, dass Veranstaltungsdaten aus ihrem Treffen im "Würmtal.Net" erscheinen sollen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Ein Geschenk am idealen Standort“
„Ein Geschenk am idealen Standort“
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Die aktuelle Entwicklung im Würmtal
Jeanette Hain: Rückkehr ins Idyll der Kindheit
Jeanette Hain: Rückkehr ins Idyll der Kindheit

Kommentare